Reformationsjubiläum: Die Schwaben in Wittenberg

Seit rund einem Monat läuft in der Lutherstadt Wittenberg die große „Weltausstellung“ zum Reformationsjubiläum – und mit dabei ist auch die Evangelische Landeskirche Württemberg. Sie hat sich für vier Monate in einer alten Fabrikhalle mitten in der Stadt eingemietet. Wie sich die Schwaben dort präsentieren – Niko Sokoliuk hat sich „Württemberg in Wittenberg“ näher angeschaut.


Reformationsjubiläum 2017: Weltausstellung in Wittenberg & Kirchentag in Berlin

500 Jahre Reformation – für die Protestanten ein Grund, dieses Jahr ordentlich zu feiern: Am 20.5. eröffnet in Wittenberg eine „Weltausstellung“ – bis Mitte September werden dort hunderttausende Besucher erwartet. Matthias Huttner weiß mehr…


Drehende Bäume wachsen aus der Wand

Kirche präsentiert zum Reformationsjubiläum Weltneuheit:
Bäume wachsen normalerweise von unten nach oben – senkrecht Richtung Himmel. Nicht so die Bäume, die die Evangelische Landeskirche in Württemberg bei einer großen Ausstellung zum Reformationsjubiläum in Wittenberg präsentiert: Da wachsen die Bäume waagerecht aus der Wand raus! Eine echte Weltneuheit und eine Idee mit Zukunft – Matthias Huttner:


Link/Infos: www.wuerttemberg-in-wittenberg.de und visioverdis