Clown Jo Vanni in der Vesperkirche in Weingarten

Nachbarschaft neu denken und leben, Nähe erfahren – das ist der Grundgedanke einer Vesperkirche: Mehr zwischenmenschliche Wärme, bei einem guten und günstigen Mittagessen. Landauf – landab gibt es sie – und in der evangelischen Stadtkirche von Weingarten im Kreis Ravensburg gibt es neben gutem Essen und guten Gesprächen auch einen richtigen Clown: Jo Vanni – der sich auch gern mal mit Besuchern unterhält….
Karin Rothaupt war dort.


Foto: Die Zieglerschen, Wilhelmsdorf


Proben für’s Spektakel

Singen bringt das Zwerchfell zum Lachen, sagt Moderator und Kabarettist Dr. Eckhart von Hirschhausen. Er ist einer der prominenten Paten des Pop-Oratoriums „Luther“ – eines der größten Chorprojekte der Geschichte. Chöre aus ganz Deutschland beteiligen sich daran – und nächstes Jahr zum großen Reformationsjubiläum kommt das Luther-Musical dann in elf Städten auf die Bühne.

Auch ein Chor aus Weingarten im Kreis Ravensburg macht mit und probt seit vielen Wochen für den Auftritt im Januar mit rund 1200 anderen Sängern in der Stuttgarter Porsche-Arena. Karin Rothaupt war bei einer Chorprobe in Weingarten mit dabei.


Ein Besuch in der „Vesperkirche“ in Weingarten

Landauf – landab gibt es jetzt im Winter die „Vesperkirchen“. Auch in Weingarten im Kreis Ravensburg. Noch bis 6. März wird in der evangelischen Stadtkirche jeden Mittag ein warmes Essen serviert für wenig Geld. Die Vesperkirche Weingarten wird vom Diakonischen Werk und der Johannes-Ziegler-Stiftung organisiert. Jeden Tag kommen 400 Menschen: vom Arbeiter, über den Arzt bis hin zum Flüchtling. Egal – welcher Job – welche Religion – jeder ist willkommen! Karin Rothaupt war für uns vor Ort.