Christustag in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena

Es war ein Riesenevent am letzten Donnerstag in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart: Der Christustag 2014. Fast 20.000 Menschen waren an Fronleichnam in die Arena gekommen, um zusammen Gottesdienst zu feiern, zu singen und zu beten. Auch berühmte Gäste waren da, unter anderem der Unions-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder, Comedian Markus Majowski und Lutherbotschafterin Margot Käßmann.

Autorin: Dorothee Ackermann

Share : facebooktwittergoogle plus

Ein Jahr bis zum Kirchentag…

In einem Jahr findet der nächste Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart statt: Weit über 100.000 Gäste aus ganz Deutschland werden vom 3. bis 7. Juni 2015 in der baden-württembergischen Landeshauptstadt erwartet. Über 2000 Einzelveranstaltungen sind geplant. Wie weit die Vorbereitungen schon sind, weiß Matthias Huttner.

Share : facebooktwittergoogle plus

Schülerparty im Bierzelt

Beim Stuttgarter Frühlingsfest floss drei Wochen das Bier in Strömen – auch in die Hälse von vielen jungen Leuten: Am Donnerstag, 8.5. gab´s eine so genannte „Realschulparty“ im Bierzelt: Hunderte Schülerinnen und Schüler haben nach den Abschlussprüfungen ausgiebig gefeiert – und teilweise ordentlich einen über den Durst getrunken. Die Mitarbeiter der „Mobilen Jugendarbeit Stuttgart“ haben das hautnah mitbekommen. Matthias Huttner war dabei.

Share : facebooktwittergoogle plus


Der Stadtbeweger-Tag: Anderen Menschen Gutes tun!

Sie nennen sich die „Stadtbeweger“. Ihr Ziel: Ihren Mitmenschen etwas Gutes tun und Gottes Liebe weitergeben. Viermal im Jahr findet in der Stuttgarter City der „Stadtbeweger-Tag“ statt. Da gehen junge Christen raus auf die Straße, verteilen Rosen, lesen Müll auf, singen im Altenheim oder waschen Autos. Veranstaltet wird das Ganze von verschiedenen Stuttgarter Kirchengemeinden. Am 29. März war wieder so ein Stadtbeweger-Tag. Mehr darüber weiß Matthias Huttner.

Autorin: Mareike Burkhardt

Share : facebooktwittergoogle plus

7 Wochen ohne…..Fastengruppen in Baden-Württemberg

Wer kennt sie nicht, diese scheinbar klugen Sprüche, denen jeder zustimmt? Oder Vorurteile, die ja jeder hat? Also muss da doch was dran sein!? Diese scheinbaren Wahrheiten will die evangelische Kirche mit ihrer Fastenaktion „Selber denken“ prüfen. Und zum „Selber denken“ treffen sich in Baden-Württemberg momentan auch viele sogenannte Fastengruppen, zum Beispiel nach Feierabend in der Stuttgarter City. Mehr von Achim Stadelmaier.

Autorin: Dorothee Ackermann

 

Share : facebooktwittergoogle plus

1 9 10 11