Corona-Vesperkirche 2021 in Stuttgart

Eine eisigkalte Woche liegt hinter uns – da würden sich gerne manche Menschen in einer geheizten Kirche aufwärmen – und dazu ein warmes Mittagessen serviert bekommen. „Vesperkirche“ wird das in Baden-Württemberg genannt. Gibt´s seit vielen Jahren jeden Winter in vielen Städten. Dieses Jahr aber ist bei der „Vesperkirche“ wegen Corona natürlich auch vieles anders als sonst: „Vesperkirche to go“ heißt das Motto – auch in Stuttgart. Matthias Huttner war vor Ort.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

www.vesperkirche.de


Ein außergewöhnlicher Pfarrer

Wir machen eine kleine Zeitreise: Vor 140 Jahren (am 5. Januar 1881) ist in Stuttgart ein Mann gestorben, der bis heute große Spuren hinterlassen hat – in der Region und weit darüber hinaus. Christoph Ulrich Hahn hieß der Mann, er war evangelischer Pfarrer, unter anderem in Bönnigheim bei Ludwigsburg und in Stuttgart. Achim Stadelmaier über einen Mann, der aus christlicher Überzeugung für andere Menschen da war.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


„Sie schickt der Himmel!“

Jörg Bauer ist für Menschen da, die krank sind, die sich einsam fühlen und von denen viele die Advents- und Weihnachtszeit nicht zuhause verbringen können. Pfarrer Jörg Bauer ist evangelischer Klinikseelsorger im Katharinenhospital in Stuttgart. Zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen besucht er regelmäßig die Patienten in den Stuttgarter Krankenhäusern. Achim Stadelmaier hat ihn getroffen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


75 Jahre Stuttgarter Schuldbekenntnis

Fehler zugeben, die eigene Schuld bekennen und eingestehen – das ist ein fester Bestandteil des christlichen Glaubens. Im so genannten „Stuttgarter Schuldbekenntnis“, das an diesem Wochenende vor genau 75 Jahren abgelegt wurde, bekennt sich die deutsche Evangelische Kirche zu ihrem historischen Versagen während der Nazi-Zeit. Einzelheiten von Matthias Huttner.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Besuch im „Corona-Waldheim“ in Stuttgart-Möhringen

Sommerferien in Baden-Württemberg heißt auch Waldheimferien – tausende Kinder toben jedes Jahr durch die Waldheime im Land.
Diesen Sommer ist aber wegen Corona alles etwas ruhiger als sonst: Manche Ferienwaldheime haben gar nicht erst aufgemacht, andere fahren ein abgespecktes Betreuungsprogramm. Wir waren mal in einem evangelischen Ferienwaldheim in Stuttgart-Möhringen: Auch dort sind dieses Jahr weniger Kinder als sonst auf dem Gelände – mit Mindestabstand und in festen Gruppen.
Wie DIE diesen besonderen Waldheim-Sommer erleben – wir haben bei Kindern und Waldheimleiterin Ulrike Brand von der evangelischen Kirche nachgefragt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autor: Matthias Huttner
Foto: M. Huttner, EMH


Flughafen-Seelsorge in Corona-Zeiten

Matthias Hiller hat, wie so viele von uns, außergewöhnliche Wochen und Monate hinter sich: Er ist am Stuttgarter Flughafen im Auftrag des Herrn unterwegs – als evangelischer Flughafenseelsorger.
Und auch wenn der Flugbetrieb wegen der Corona-Krise fast auf null runtergefahren war und erst seit dieser Woche langsam wieder anläuft – Matthias Hiller wurde auch in Corona-Zeiten nicht langweilig.
Mehr von Matthias Huttner.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


1 2 3 17