Turmblasen ist Tradition

Turmblasen ist in Baden-Württemberg eine sehr lange Tradition. Beispielsweise in Schorndorf, Reutlingen oder Ludwigsburg. Auch in Stuttgart gibt’s das schon seit 400 Jahren: Jeden Dienstag und Donnerstag um 8:45 Uhr über Stuttgarts Skyline Musik ertönt. Und zwar vom Westturm der evangelischen Stiftskirche. Achim Schmidt hat sich für uns nach oben gewagt, um mit den Turmbläsern zu sprechen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: Achim Schmidt, EMH
Infos: www.stiftskirche-stuttgart.de und www.stuttgart-evangelisch.de/meldungen/…stuttgart/


Gastronomie feiert Weihnachten „vor“

O du Stressige! Die Advents- und Weihnachtszeit könnte so schön sein, so still und besinnlich – stattdessen gibt´s die übliche Jahresend-Hektik. Und weil die Menschen in der Gastronomie über Weihnachten viel zu tun haben, feiern DIE Weihnachten einfach schon mal vor: Am 2. Dezember um 18 Uhr gibt´s in der Stuttgarter Stiftskirche einen extra Weihnachtsgottesdienst für das Gastgewerbe. Niko Sokoliuk war letztes Mal mit dabei:

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


400 Jahr Turmblasen von der Stiftskirche Stuttgart

Es ist eine der ältesten Traditionen Stuttgarts, wenn nicht sogar die Älteste: Das Turmblasen von der Stuttgarter Stiftskirche.
Immer dienstags und donnerstags, an den Markttagen, erklingen früh morgens von allen Ecken des Turms die Posaunen.
Dagmar Hempel ist den Turmbläsern auf die Stiftskirche gefolgt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: EMH, Dagmar Hempel
Mehr Infos unter www.ev-ki-stu.de/meldungen/turmblasen-stiftskirche/


Kinderaktionstag in der Stiftskirche – Kinder erleben die große Kirche

In der Kirche muss man die ganze Zeit still sitzen? Das stimmt nicht immer. Zumindest nicht am Kinderaktionstag neulich (14. April) in der Stuttgarter Stiftskirche. Denn hier konnten die Kinder jede Menge coole Sachen ausprobieren und entdecken. Mehr von Achim Stadelmaier.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin: Tabea Brietzke


Himmlische Jukebox – Das neue Glockenspiel der Tübinger Stiftskirche

Es ist ein bisschen wie eine Jukebox in 40 Metern Höhe. Man gibt eine Nummer ein und dann erklingt ein Lied. So, oder zumindest so ähnlich, läuft das jetzt in der Tübinger Stiftskirche. Dort gibt es seit Neuestem ein einzigartiges Glockenspiel. Achim Stadelmaier war dort und hat sich das Ganze mal angeschaut und natürlich anhört.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: U.Metz, stiftskirche-tübingen.de


Osterlieder gesucht!

An Ostern kann man sie wieder überall hören – die Osterlieder. Falls einem überhaupt ein Lied einfällt. Aber warum gibt es eigentlich so wenig bekannte Lieder zu Ostern? Achim Stadelmaier hat einen gefragt, der es wissen muss: Kirchenmusiker Ingo Bredenbach, Kantor der Tübinger Stiftskirche.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen