Gastronomie feiert Weihnachten „vor“

O du Stressige! Die Advents- und Weihnachtszeit könnte so schön sein, so still und besinnlich – stattdessen gibt´s die übliche Jahresend-Hektik. Und weil die Menschen in der Gastronomie über Weihnachten viel zu tun haben, feiern DIE Weihnachten einfach schon mal vor: Am 2. Dezember um 18 Uhr gibt´s in der Stuttgarter Stiftskirche einen extra Weihnachtsgottesdienst für das Gastgewerbe. Niko Sokoliuk war letztes Mal mit dabei:


400 Jahr Turmblasen von der Stiftskirche Stuttgart

Es ist eine der ältesten Traditionen Stuttgarts, wenn nicht sogar die Älteste: Das Turmblasen von der Stuttgarter Stiftskirche.
Immer dienstags und donnerstags, an den Markttagen, erklingen früh morgens von allen Ecken des Turms die Posaunen.
Dagmar Hempel ist den Turmbläsern auf die Stiftskirche gefolgt.


Foto: EMH, Dagmar Hempel
Mehr Infos unter www.ev-ki-stu.de/meldungen/turmblasen-stiftskirche/


Kinderaktionstag in der Stiftskirche – Kinder erleben die große Kirche

In der Kirche muss man die ganze Zeit still sitzen? Das stimmt nicht immer. Zumindest nicht am Kinderaktionstag neulich (14. April) in der Stuttgarter Stiftskirche. Denn hier konnten die Kinder jede Menge coole Sachen ausprobieren und entdecken. Mehr von Achim Stadelmaier.


Autorin: Tabea Brietzke


Himmlische Jukebox – Das neue Glockenspiel der Tübinger Stiftskirche

Es ist ein bisschen wie eine Jukebox in 40 Metern Höhe. Man gibt eine Nummer ein und dann erklingt ein Lied. So, oder zumindest so ähnlich, läuft das jetzt in der Tübinger Stiftskirche. Dort gibt es seit Neuestem ein einzigartiges Glockenspiel. Achim Stadelmaier war dort und hat sich das Ganze mal angeschaut und natürlich anhört.


Foto: U.Metz, stiftskirche-tübingen.de