Beginn der Vesperkirche in Rottenburg

Nicht nur in Tübingen und Reutlingen, sondern auch in Rottenburg gibt es jetzt im Winter eine Vesperkirche, die heute startet und dieses Jahr zum 12. Mal stattfindet.
Diakonin Susanne Mehlfeld gestaltet das Projekt seit mehreren Jahren mit. Für von Armut betroffene oder auch einfach einsame Menschen bietet die Kirche hier neben einer kostenlosen warmen Mahlzeit, Kaffee und Tee, auch noch mehr Programm an.


Autorin: Emilia Zaiser


Ein „Himmlischer Ort“ – Frommenhausen bei Rottenburg

Frommenhausen

Es ist richtig himmlisch bei uns in Baden-Württemberg: Es gibt nämlich eine ganze Menge Orte, die einen wirklich „himmlischen“ Namen tragen: Himmelreich im Schwarzwald zum Beispiel oder auch Frommenhausen im Landkreis Tübingen. Frommenhausen ist ein Stadtteil von Rottenburg am Neckar und liegt hoch oben, fernab von befahrenen Straßen. Bei dem Ortsnamen müssen die 500 Einwohner hier doch besonders fromm sein, oder?


Das Gustav-Adolf-Werk feiert in Rottenburg

Am 04./05. Juni wird es festlich in Rottenburg. Das evangelische Gustav-Adolf-Werk lädt zu seinem großen Jahresfest ein. Das Ganze ist so ein bisschen wie ein kleiner Kirchentag – mit Gottesdiensten, Vorträge zu verschiedenen Themen, viel Musik und Essen. Zum Beispiel am Samstagabend. Da gibt’s einen Abend der Begegnung am Neckar, hat uns Pfarrer Jürgen Huber erzählt.