Treffen sich ein Priester, ein Rabbi & ein Imam… Kinotipp „Ein Lied in Gottes Ohr“

Treffen sich ein Priester, ein Rabbi und ein Imam… heraus kommt: eine ganz spezielle Boygroup – und der neue Film „Ein Lied in Gottes Ohr“. Seit Donnerstag (26.07.) im Kino. Eine französische Sommerkomödie über Musik und Glaube, garniert mit vielen religiösen Wespennestern, in die der Film so richtig reinsticht. Matthias Huttner hat sich „Ein Lied in Gottes Ohr“ angehört bzw. angeschaut.


http://ein-lied-in-gottes-ohr.de


Religion in Serien – Von „Culpa“ bis „Hand of God“

Ein Priester, dem in der Beichte Morde angekündigt werden, ein Richter, der religiöse Wahnvorstellungen hat oder gleich eine ganze Reihe verschiedener Götter, die sich bekriegen – das sind Beispiele aus aktuellen Serien, die zurzeit bei Netflix, Amazon und Co. zu sehen sind und die zeigen: Religion ist wieder in – zumindest in Serien. Mein Kollege Achim Stadelmaier ist ein absoluter Serien-Junkie. Achim Stadelmaier gibt uns einen kleinen Überblick: In welchen Serien spielt Religion eine Rolle?


Foto: The Young Pope, Quelle: HBO
Mehr unter: www.religioninserien.de



„Ein unerträglicher Skandal“

Rund 200 Millionen Christen weltweit sind von Verfolgung betroffen. Das Christentum ist damit die am stärksten verfolgte Religion – sagt Manfred Müller vom Verein „Hilfsaktion Märtyrerkirche“ aus Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee. Mitschnitt der Sendung bei antenne1.

www.verfolgte-christen.org
www.christenverfolgung.de
http://www.ead.de/gebet/gebetstag-fuer-verfolgte-christen/editorial.html