501 Jahre Reformation – Was ist geblieben vom großen Jubiläum?

Vor einem Jahr hat die Evangelische Kirche groß gefeiert: den 500. Kirchengeburtstag – 500 Jahre Reformation. Jetzt, ein Jahr später, ist es wieder ruhiger geworden in den evangelischen Kirchengemeinden, von der Jubiläums- Euphorie ist nicht mehr viel zu spüren. Was ist übrig geblieben vom großen Jubiläum?
Matthias Huttner hat bei Landesbischof Frank Otfried July nachgefragt.


Foto: ejw, Florian Schützenberger


Musical, Buße, Bier & Luthersong – Das war das Reformationsjubiläum 2017!

2017 war ein besonderes Jahr für die Evangelische Kirche: Die hat dieses Jahr ganz groß 500. Geburtstag gefeiert – 500 Jahre Reformation. Es gab viele viele Events, Aktionen, Gottesdienste und es hat ordentlich „geluthert“… Matthias Huttner mit einem kleinen Rückblick aufs Reformationsjubiläumsjahr in Baden-Württemberg:


Bild: Florian Schützenberger, EJW



Baden-Württemberg feiert Reformation

Reformationstag ist der Geburtstag der evangelischen Kirche sozusagen. Und weil’s dieses Jahr ein runder ist, nämlich der 500ste, gibt es im ganzen Ländle jede Menge Aktionen, Gottesdienste und Events. Juliane Eva Eberwein hat sich einen Überblick verschafft, was am 31. Oktober alles los ist.
Mitschnitt der Sendung bei antenne1


Bild: medienREHvier.de Anja Brunsmann


Große Geburtstags-Sause am 31. Oktober!

Am 31. Oktober ist bei der Evangelischen Kirche große Geburtstags-Sause angesagt: Es wird 500 Jahre Reformation gefeiert! Vor genau 500 Jahren hat Martin Luther seine berühmten 95 Thesen veröffentlicht. Das war damals der Startschuss für die Entstehung der Evangelischen Kirche.
Wir haben mal gefragt: Was wünschen Sie der Kirche zum 500sten?


Bild: Fotolia_85798820_XXL


Geburtstags-Festival für die Evangelische Kirche

Am Wochenende vom 23. – 24. September steppt der Bär in der Stuttgarter City. Samstag und Sonntag steigt DAS FESTIVAL „Da ist Freiheit“ auf dem Schlossplatz. Matthias Huttner hat Anna Feuersänger vom Orga-Team getroffen.


1 2 3 4