„Der mit dem Lied“ – Bonhoeffer-Theaterstück zum 75. Todestag

Genau 75 Jahre ist es am 9. April her, dass der Pfarrer Dietrich Bonhoeffer von den Nazis hingerichtet wurde. Bonhoeffer hatte die „Bekennende Kirche“ mitbegründet und sich damit gegen die Gleichschaltung der Kirchen unter dem Nationalsozialismus gestellt. Jetzt haben sich zwei Theatermacher aus Stuttgart den Theologen und Widerstandskämpfer vorgenommen und sein Leben auf die Bühne gebracht.
Niko Sokoliuk hat sich das Stück angeschaut.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Gastronomie feiert Weihnachten „vor“

O du Stressige! Die Advents- und Weihnachtszeit könnte so schön sein, so still und besinnlich – stattdessen gibt´s die übliche Jahresend-Hektik. Und weil die Menschen in der Gastronomie über Weihnachten viel zu tun haben, feiern DIE Weihnachten einfach schon mal vor: Am 2. Dezember um 18 Uhr gibt´s in der Stuttgarter Stiftskirche einen extra Weihnachtsgottesdienst für das Gastgewerbe. Niko Sokoliuk war letztes Mal mit dabei:

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Bibelpreis für Kuchen

Das Wort Gottes zu den Menschen bringen, das war einst die Idee Martin Luthers. Die Gemeinde Kuchen im Kreis Göppingen hat das wort-wörtlich genommen und die alt-ehrwürdige Altarbibel der Jakobuskirche in einem Koffer auf die Reise zu den Gemeindegliedern geschickt. Für die Aktion bekommt sie jetzt den Bibelpreis der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Aber hat sie auch wirklich funktioniert? Niko Sokoliuk hat in Kuchen nachgefragt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Infos auch hier: www.kuchen-evangelisch.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von spark.adobe.com zu laden.

Inhalt laden


Reformationsjubiläum: Die Schwaben in Wittenberg

Seit rund einem Monat läuft in der Lutherstadt Wittenberg die große „Weltausstellung“ zum Reformationsjubiläum – und mit dabei ist auch die Evangelische Landeskirche Württemberg. Sie hat sich für vier Monate in einer alten Fabrikhalle mitten in der Stadt eingemietet. Wie sich die Schwaben dort präsentieren – Niko Sokoliuk hat sich „Württemberg in Wittenberg“ näher angeschaut.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Reformationsjubiläum – Wittenberg Historisch

Wittenberg in Sachsen-Anhalt. Von hier aus hat ein Mönch namens Martin Luther vor 500 Jahren den Stein ins Rollen gebracht, der schließlich zur Reformation und zur Spaltung der Kirche – in evangelisch und katholisch – führte: 95 Thesen soll er an die Tür der Schlosskirche geschlagen haben – seine Kritik an der katholischen Kirche damals. Niko Sokoliuk hat mit einem Wittenberger Stadthistoriker über den Thesenanschlag gesprochen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

1818


Große „Weltausstellung“ bis September

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Eine „Weltausstellung“ der besonderen Art findet zur Zeit in Wittenberg statt. Das Thema: 500 Jahre Reformation – 500 Jahre Evangelische Kirche. Niko Sokoliuk hat sich auf der Wittenberger Weltausstellung, die noch bis 10. September dauert, umgeschaut.


1 2 3 4