Mehrgenerationen-Musikprojekt in Lindau – 1

Sie sind Freunde fürs Leben! Die vier jungen Leute, die in Lindau am Bodensee zurzeit ein Mehrgenerationenkonzert organisieren und vorbereiten. Über 100 Musiker und Sänger bringen sie gemeinsam auf die Bühne, von 5 bis 89 Jahren! Jung und Alt musizieren also gemeinsam. Auch Bewohner des Alten-und Pflegeheims Maria-Martha-Stift, eine Einrichtung der evangelischen Diakonie Lindau, machen mit. Und das ist die Idee, die ganz am Anfang stand:


Autorin: Karin Rothaupt


„Deine Ludder“ lassen Luther tanzen

Er war so was wie der Ed Sheeran des ausgehenden Mittelalters. Denn seine Songs waren Riesenhits und sind das eigentlich auch heute noch. Die Rede ist von Martin Luther. „Ein feste Burg ist unser Gott!“ ist zum Beispiel einer dieser Hits. Aber diese Kirchenschlager haben nach 500 Jahren ziemlich Staub angesetzt. Deshalb hat die Band „Deine Ludder“ jetzt die Songs von Martin Luther ein bisschen aufgemotzt. Achim Stadelmaier hat sich das mal angehört.

Mitschnitt aus „Kirche am Sonntagmorgen“ am 23. Juli bei Antenne 1.


Christliches Musikevent mit Grammy-Gewinner

MHP-Arena Ludwigsburg

Das „Himmelfahrt-Festival“ an Fronleichnam in Ludwigsburg:
In der Ludwigsburger MHP-Arena, wo sonst die Bundesliga-Basketballer auf Körbe-Jagd gehen, steigt kommenden Donnerstag (26.5.) eines der größten christlichen Musikfestivals in Deutschland: das „Himmelfahrt-Festival“ – und das an Fronleichnam. Früher war das Festival, wie der Name sagt, am Himmelfahrtstag – aber aus terminlichen Gründen hat es sich weiter nach hinten verschoben – eben jetzt auf Fronleichnam. Der Name „Himmelfahrt-Festival“ ist aber geblieben und steht nach wie vor für gute Musik mit positiver Botschaft.


Autor: Matthias Huttner


Weltmusik in der Vesperkirche

Normalerweise gibt es in der Reutlinger Vesperkirche ein günstiges Essen, einen neuen Haarschnitt oder einfach nur die Möglichkeit, ganz unterschiedliche Leute zu treffen. Aber an einem Abend kam richtig Stimmung auf: Flüchtlinge aus dem Kongo oder Mazedonien haben Musik gemacht und internationales Flair in die Nikolaikirche gebracht. Achim Stadelmaier hat bei der Veranstaltung im Rahmen des Vesperkirchen-Kulturprogramms vorbeigeschaut.


Autor: Achim Stadelmaier




1 2