Lest ihr in der Bibel?

An Weihnachten, zu Beerdigungen oder Hochzeiten wird sie rausgekramt: Die Bibel. Texte werden vorgelesen oder Gebete werden gesprochen. Aber wie sieht es an „normalen“ Tagen mit dem Bibellesen aus? Wir haben mal nachgefragt: Lesen Sie/lest ihr in der Bibel?

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin: Nadja Schienke-Weigold
Foto: Anja Brunsmann, medienREHvier


Zum Internationalen Kinderbuchtag – Mit Kindern Bibel lesen?!

Am 2. April ist Kinderbuchtag. Der soll Kindern Lust auf’s Lesen machen. Ein Kinderbuch ist die Bibel jetzt nicht unbedingt – vieles da drin checkt man ja nicht mal als Erwachsener. Aber sie ist ein Buch voller spannender Geschichten. Und viele Eltern legen Wert drauf, mit ihren Kindern diese Geschichten zu lesen oder sie ihnen zu erzählen. Bei Familie Hartmann aus Pleidelsheim ist das zum Beispiel so. Achim Stadelmaier hat sie besucht.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Warum lesen Sie in der Bibel?

Wir haben uns umgehört…

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Foto: Anja Brunsmann, medienREHvier.de