KonApp – Die App für Konfirmanden

In verstaubten Bibeln blättern, über Gott und die Welt diskutieren und sich nach jedem Gottesdienst eine Unterschrift abholen – als Beweis, dass man wirklich da war: Viele haben sie erlebt – die Zeit als Konfirmand. Jetzt soll das Smartphone frischen Wind reinbringen: Mit der sogenannten „KonApp“ – einer neuen App für Konfirmanden.
Mitschnitt der Sendung am 17 November bei Neckar Alb Live

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autor: Elias Hartung


Konfirmation

Konfirmanden erzählen

Konfirmation heißt, Teenies bekennen sich in festlichen Gottesdiensten zum christlichen Glauben. Sie zählen ab dann für die Kirchengemeinde als Erwachsene und können zum Beispiel am Abendmahl teilnehmen oder Taufpaten werden. Rund ein Jahr lang werden sie von ihren Pfarrerinnen und Pfarrern darauf vorbereitet. Was sie da lernen, warum sie sich auf die Konfirmation freuen und wie die dann abläuft – das haben uns ein paar Konfirmanden aus Fellbach erzählt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin: Anna Gieche


Keine Konfirmation an der Kilianskirche in Heilbronn

Mit Pfarrer Eiding von der Kilianskirche in Heilbronn sprach Nadja Golitschek.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen