Klinikseelsorge (2): „Sie waren immer für uns da!“

Der zweite Adventssonntag ist für viele trauernde Familien ein besonderer Tag. Es ist der sogenannte „Worldwide Candle Lighting Day“. Viele zünden heute Abend ganz bewusst eine Kerze für ihr verstorbenes Kind an. So machen das auch Katrin und Bodo Mezger aus Öhringen. Sie haben vor drei Jahren ihren kleinen Sohn Hugo im Alter von zwei Monaten verloren. Achim Stadelmaier hat sie getroffen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Klinikseelsorge (1): Sie helfen auszuhalten, was nicht auszuhalten ist.

2. Advent – nicht nur die zweite Kerze am Adventskranz wird heute angezündet – viele zünden heute Abend noch eine weitere Kerze für ihr verstorbenes Kind an. Heute ist Candle Lighting Day – ein weltweiter Gedenktag für diese Kinder. Viele stellen eine Kerze ins Fenster – als sichtbares Zeichen ihrer Trauer und des Gedenkens. Auch Günther und Elisabeth Crefeld haben ein Kind verloren. Charlotte ist mit 17 an Leukämie gestorben. Wer ihnen in dieser Zeit besonders geholfen hat, das haben sie Achim Stadelmaier erzählt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


„Es schlägt nicht mehr!“ – Wir haben unsere Tochter verloren (1)

Es ist wahrscheinlich das Schlimmste, was einem als Eltern passieren kann: Ein Kind zu verlieren. Auch Katharina und Florian Sbresny aus dem Remstal haben das erlebt. Ihre Tochter Janne ist kurz vor der Geburt gestorben. Achim Stadelmaier hat das Paar getroffen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


„Es gab nur diesen einen Moment!“ – Wir haben unsere Tochter verloren (3)

Es sieht aus wie ein ganz normales Familienfoto – Mama Katharina, Papa Florian und im Arm die neugeborene Tochter Janne, die schläft. Doch der Schein trügt, denn Janne ist tot. Sie ist kurz vor der Geburt gestorben. Gemacht hat das Bild eine Profi-Fotografin, die regelmäßig tote Kinder fotografiert. Achim Stadelmaier mit der ganzen Geschichte.
Mitschnitt der Sendung bei antenne1.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Link/Infos: dein-sternenkind.eu


Gute Besserung

In den Stuttgarter Stadtteilen Sonnenberg, Fasanenhof und Möhringen hat die Diakonie ein Projekt gestartet. Bei „Gute Besserung daheim“ betreuen Helferinnen die Kinder, während die Eltern arbeiten.
Autorin: Anna Gieche

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


www.gute-besserung-daheim.de


Ein junger Flüchtling in Deutschland

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Baden-Württemberg – heute geht es um den 19-jährigen Jamal, dessen Namen wir auf seinen Wunsch hin geändert haben. Er lebte als Afghane im Iran und floh von dort als noch Minderjähriger ohne seine Familie oder Freunde nach Deutschland.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin: Dorothee Ackermann
Foto: Astrid Gast, Fotolia