Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Von Luther können wir einiges lernen!“

In gut einer Woche ist der 31. Oktober – und damit für viele von uns Feiertag. Zu verdanken haben wir den freien Tag der Evangelischen Kirche! Die feiert am 31. Oktober nämlich 500 Jahre Reformation. Ein großes Jubiläum! Man könnte sagen – 500. Kirchengeburtstag. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann feiert auch mit – obwohl er ja selbst gar nicht evangelisch, sondern katholisch ist. Aber von Reformator Martin Luther kann selbst ein überzeugter Katholik was lernen:

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Mitschnitt von Hit-Radio Antenne 1 vom 22. Oktober.


10 Jahre „Patchwork“-Kleiderläden

In Ravensburg gibt es ein Sozialprojekt, das in dieser Form einmalig ist: Die beiden „Patchwork“-Kleiderläden. Katholische und evangelische Kirche arbeiten hier eng zusammen, vor kurzem wurde 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Einkaufen kann in den Second-Hand-Läden jeder, vor allem aber sollen mit dem Angebot Menschen mit wenig Geld unterstützt werden. Die Kleidung, die zu einem günstigen Preis weiterverkauft wird, bekommen die Läden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin: Karin Rothaupt