Karwoche ohne Abendmahl

Mit dem Palmsonntag beginnt die sogenannte „Karwoche“. So nennt man in der Kirche die Woche vor Ostern. Normalerweise wird in dieser Woche überall in den Kirchengemeinden das Abendmahl zusammen gefeiert – eine jahrtausendealte Tradition. Das geht so in diesem Jahr natürlich nicht. Was das Abendmahl ist und wie sich die Gemeinden jetzt behelfen, darüber hat Juliane Eberwein mit Pfarrer Matthias Hanßmann gesprochen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Auch die Kirchen müssen also gerade flexibel sein und sich kreative Lösungen ausdenken… auch jetzt in der vor uns liegenden Karwoche: Was in dieser Woche, zwischen Palmsonntag und Ostern, genau passiert ist, steht in der Bibel – und das könnt ihr euch kompakt zusammengefasst online näher anschauen: auf www.die-passion.de


„Karwoche“ – was ist das?

Am Palmsonntag – eine Woche vor Ostern – beginnt die so genannte „Karwoche“. Matthias Huttner weiß, wie diese Woche zu ihrem Namen kam.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Mitschnitt aus der Sendung vom 14. April bei Neckar Alb Live.
Foto: EMH, Huttner


Palmsonntag

Andacht von Heiko Bräuning am 29. März bei Radio Ton.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen