Nicht Hoffnungslos aber zum Weinen

An der Grenze zu Griechenland fallen Schüsse, Geflüchtete sind mal wieder ein Spielball verschiedener Machtinteressen geworden. Hoffnungslos? Nein, meint Claudia Müller, aber zum Weinen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Johannes Neudeck setzt sich für geflüchtete Menschen ein

Erinnert sich noch irgendjemand an die Balkanroute? Über diesen Weg sind vor allem 2015 viele Menschen vom Nahen Osten nach Europa geflohen. Ungarn hat dann damals recht schnell seine Grenze dichtgemacht, aber immer noch versuchen Menschen über diesen Weg in die EU zu kommen oder sie sitzen dort unten fest. Achim Stadelmaier hat mit Johannes Neudeck vom christlichen Verein „Hilfe konkret“ gesprochen. Der ist momentan auf dem Balkan und hilft den tausenden Flüchtlingen, die dort immer noch festsitzen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Mehr Infos über diese Arbeit findet ihr auf hilfekonkret.de


Wie eine große Familie – die Sommerfreizeit „Freestyle“

Wenn aus Fremden beste Freunde werden. Bei „Freestyle“, der Sommerfreizeit vom evangelischen Jugendwerk treffen geflüchtete Jugendliche aus den unterschiedlichsten Kulturen aufeinander – und wollen sich gar nicht mehr trennen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin und Foto: Corinna Schmid


Freiwilligendienst für Geflüchtete bei der Diakonie Württemberg

Ran ans Leben

Einen Freiwilligendienst nach der Schule zu machen ist für viele junge Menschen ja schon ganz normal: In einem Kindergarten, im Krankenhaus oder in der Altenpflege – es gibt viele Möglichkeiten sich sozial zu engagieren. Manche nutzen die Zeit, um sich beruflich zu orientieren, andere brauchen mal ein Jahr Auszeit zwischen Schule und Studium.
Doch wussten Sie, dass auch junge Geflüchtete hier bei uns in Baden-Württemberg als Freiwillige arbeiten? Das Diakonische Werk Württemberg bietet so ein Programm an.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin: Luisa Steinkogler