ONE OF 500 – Die Bibel zocken

World of Warcraft, Fortnite… und die Bibel. Ja, ab nächstem Jahr kann man das Buch der Bücher nicht nur lesen, sondern auch zocken. Für das Start-Up Projekt hat die Württembergische Landeskirche 300.000 Euro zur Verfügung gestellt. Unter der Leitung von Amin Josua soll die Bibel in hochqualitativer 3D erlebbar gemacht werden. Das Besondere am Game – es ist das allererste dieser Art. Corinna Schmid hat mit dem Gründer über „ONE OF 500“ gesprochen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen