Kuriose Grabsteine – Vom fliegenden Hühnchen zum Smartphone

Ob Fußball, Smartphone oder Auto: wenn´s um die Gestaltung des Grabsteins geht, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Deshalb wollen wir heute, am „Tag des Friedhofs“, über kuriose Grabsteine sprechen. Mehr Infos und eine Menge Fotos finden Sie auf www.friedhofssoziologie.de

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin: Eva Rudolf
Foto: Benkel Meitzler


Zum Tag des Friedhofs am 20. September – Treffen mit einem Bestatter

Robin Werz macht seit Anfang September eine Ausbildung zum Bestatter. Wie der 18-Jährige mit dem Tod lebt und umgeht und was danach kommt – darüber hat sich Achim Stadelmaier mit Robin unterhalten.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autor: Hans Fischer


Osterhoffnung auf dem Friedhof

Karfreitag ist Jesus gestorben und am Ostermorgen war er wieder lebendig! Diese Auferstehung feiern Christen an Ostern. Weil Jesus auferstanden ist, glauben Christen an ein Leben nach dem Tod. Das zeigt sich auch auf Beerdigungen und Friedhöfen.

Autorin: Anna-Lena Gieche

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

 


1 2