Was Frauen auf der Flucht erleben – eine Psychologin berichtet

Experten schätzen, dass aktuell rund 100 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht sind. Etwa die Hälfte davon sind Frauen. Für sie ist die Flucht noch viel gefährlicher als für Männer, erzählt Diplom-Psychologin Ulrike Schneck, Leiterin des psychosozialen Zentrums “refugio stuttgart”.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autorin: Juliane Eberwein


„Wir sollten allen helfen, die Hilfe brauchen!” – Warum Seenotretter Friedhold Ulonska wütend ist

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Und nicht nur aus der Ukraine müssen derzeit viele fliehen. Etwa 100 Millionen Menschen weltweit sind derzeit auf der Flucht. Aber Flüchtling ist nicht gleich Flüchtling, stellt Friedhold Ulonska wütend fest.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Mehr Solidarität und Menschlichkeit!

Wir schaffen das – sagen die einen. Die anderen halten dagegen: Es ist genug! Seit Jahren wird über das Thema Migration diskutiert: Wie gehen wir mit den Geflüchteten um, die hier in die EU kommen wollen?
Mehr Menschlichkeit – das ist es, was wir brauchen, findet Max Weber. Der Theologiestudent war bis vor ein paar Tagen auf Lesbos und hat dort die Stimmung der Geflüchteten erlebt. Achim Stadelmaier hat mit ihm gesprochen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen