Fasten in den Weltreligionen: Christentum

Fasten ist gut für Körper und Seele. In vielen Religionen gehört der vorübergehende Verzicht auf liebgewonnene Gewohnheiten oder Leckereien fest dazu. Im Christentum zum Beispiel zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag. Wir haben Pfarrerin Marie-Luise Karle aus Freudenstadt gefragt: Sieben Wochen verzichten ? Ausgerechnet vor Ostern, wo es von Schokohasen nur so wimmelt in den Läden? Warum eigentlich?

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autorin: Claudia Müller
Mitschnitt aus der Sendung am 3. April bei Hitradio antenne1
Foto: Kamil Szumotalski on Unsplash


Fasten in den Weltreligionen: Judentum und Islam

Klimafasten, Fleischfasten, Plastikfasten, Zuckerfasten. Es gibt jede Menge Arten zu fasten jetzt in der Zeit vor Ostern – zumindest im Christentum. Aber wie ist das eigentlich in anderen Religionen?

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autoren: Clarissa Weber und Christian Schmidt
Foto: pexels_nataliya_vaitkevich


Fasten in den Weltreligionen: Buddhismus

Die Idee vom Fasten kennen nicht nur Christen. Auch in den anderen Weltreligionen gibt’s Zeiten, in denen Gläubige ganz bewusst verzichten – auf Nahrung und auf andere Dinge. Der Zen-Buddhisten und Meditationslehrer Peter Beer erzählt warum und wann zum Beispiel Buddhisten fasten.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autorin: Juliane Eberwein
Foto: Sandra Eichenseher
Infos: www.peter-beer.de/


Kinder machen Klimafasten

Umweltschutz fängt im Kleinen an – und MIT den Kleinen.
Deshalb beteiligt sich die evangelische Mitmachsendung für Kinder, „Hallo Benjamin“, an der bundesweiten kirchlichen Klimafasten-Aktion. Jede Woche bis Ostern gibt es auf Youtube ein neues Video mit kindgerechten Erklärungen und praktischen Tipps zum Thema Umweltschutz. Matthias Huttner mit mehr Infos:
Autor: Nico Bähr

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Infos: www.hallo-benjamin.de


Fastenzeit

21. Februar – erster Sonntag in der christlichen „Fastenzeit“. Die geht immer 7 Wochen lang, von Aschermittwoch bis Ostern. Aber jetzt verzichten wir im Grunde schon fast ein ganzes Jahr coronabedingt auf ein Haufen Dinge – müssen wir jetzt auch noch fasten?

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autor: Matthias Huttner
Foto: Pixabay


Fasten vor Ostern – Der Genuss kommt am Schluss!

Nach „dr Fasnet“ kommt das große Fasten. Ob Klimafasten, eine Social Media-Auszeit oder der klassische Verzicht auf Alkohol, Süßigkeiten oder Fleisch – in der Zeit bis Ostern kommt man am Thema Fasten irgendwie nicht vorbei.
Wie man gut und gehaltvoll fastet und warum dann der Rostbraten wieder schmeckt, hat Dagmar Hempel in Erfahrung gebracht.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


1 2 3 4