Das Haus meiner Eltern hat viele Räume – Ein Ausräumratgeber von Ursula Ott

Ausmisten ist ja ein Ding unserer Zeit und Aufräum-Expertinnen wie die Japanerin Marie Kondo mit ihrem „Magic Cleaning“ sind total hipp. Wer allerdings ein ganzes Elternhaus mit vielen Zimmern ausräumen muss, weil die Mutter ins Seniorenheim zieht, der hat was vor sich. Dagmar Hempel hat sich durch den neuen Ausräum-Ratgeber „Das Haus meiner Eltern hat viele Räume“ von Ursula Ott geblättert und bei der Autorin mal nachgefragt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: Chrismon


Wenn die Eltern abhängig sind – Jana erzählt

Janas Mutter war schwer alkoholabhängig. Ihr Alltag war geprägt von Angst und Schuldgefühlen. So wie Jana geht es in Baden-Württemberg vielen Kindern. Jedes sechste Kind wächst mit mindestens einem alkohol- oder drogenabhängigen Elternteil auf. Jana ist inzwischen erwachsen und hat mit uns über ihre Erfahrungen gesprochen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: Petra Bork_pixelio.de
Autorin: Emilia Zaiser


Gute Besserung

In den Stuttgarter Stadtteilen Sonnenberg, Fasanenhof und Möhringen hat die Diakonie ein Projekt gestartet. Bei „Gute Besserung daheim“ betreuen Helferinnen die Kinder, während die Eltern arbeiten.
Autorin: Anna Gieche

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


www.gute-besserung-daheim.de


Zum Welt-Elterntag am 1. Juni

Schon in den 10 Geboten der Bibel steht: Du sollst deine Eltern ehren. Die Vereinten Nationen haben vor zwei Jahren den Welt-Eltern-Tag eingeführt und der ist am 1. Juni. Wir wollten von Jugendlichen wissen: Warum findet ihr eure Eltern klasse?

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen