„Von Guten Mächten“ – Vom Gefängnisbrief zu einem der bekanntesten Texte des 20. Jahrhunderts

In der Vorweihnachtszeit 1944, vor genau 75 Jahren, saß der Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer im Gefängnis und schrieb einen der berühmtesten Texte des 20. Jahrhunderts: Das Gedicht „Von guten Mächten“. Viele haben es bestimmt schon einmal im Gottesdienst gesungen, denn auch heute noch sind seine Zeilen von Bedeutung. Elias Hartung hat sich genauer damit beschäftigt.


Foto: E. Hanisch


Was wünschen Sie sich von der Kirche in Zukunft?

Am 1. Dezember ist Wahlsonntag in Baden-Württemberg. An die drei Millionen Menschen in Baden und Württemberg zusammen dürfen ihre Kreuzchen machen. Dann ist nämlich Kirchenwahl in den beiden Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg.
Gewählt werden die Leute, die die Kirche vor Ort und darüber hinaus leiten, also entscheiden, welchen Weg die Evangelische Kirche in Zukunft geht. Wir haben gefragt: Was wünschen Sie sich von der Kirche in Zukunft?
Autor: Elias Hartung


Foto: Helga Brunsmann, medienREHvier


KonApp – Die App für Konfirmanden

In verstaubten Bibeln blättern, über Gott und die Welt diskutieren und sich nach jedem Gottesdienst eine Unterschrift abholen – als Beweis, dass man wirklich da war: Viele haben sie erlebt – die Zeit als Konfirmand. Jetzt soll das Smartphone frischen Wind reinbringen: Mit der sogenannten „KonApp“ – einer neuen App für Konfirmanden.
Mitschnitt der Sendung am 17 November bei Neckar Alb Live


Autor: Elias Hartung


Was ist euch im Leben „heilig“?

01. November – die Kürbislaternen sind erloschen, der Gruselfilm zu Ende geschaut und auch die letzte Halloween-Party vorbei. Und jetzt ist Feiertag: Allerheiligen – für viele ein Tag der Ruhe und Besinnung.
Wir wollten von euch wissen: Was ist euch persönlich heilig?


Autor: Elias Hartung