Coronatest in der Kirche

Zum Beten in die Kirche? Na klar, dafür sind Kirchen da! Jetzt könnt ihr aber auch zum Corona-Test ins Gotteshaus.
Zumindest in die evangelische Johanneskirche in Stuttgart-Zuffenhausen. Seit Mitte Februar ist die nämlich offizielles Corona-Schnelltest-Zentrum. Matthias Huttner hat diese Woche mal vorbeigeschaut.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Corona-Vesperkirche 2021 in Stuttgart

Eine eisigkalte Woche liegt hinter uns – da würden sich gerne manche Menschen in einer geheizten Kirche aufwärmen – und dazu ein warmes Mittagessen serviert bekommen. „Vesperkirche“ wird das in Baden-Württemberg genannt. Gibt´s seit vielen Jahren jeden Winter in vielen Städten. Dieses Jahr aber ist bei der „Vesperkirche“ wegen Corona natürlich auch vieles anders als sonst: „Vesperkirche to go“ heißt das Motto – auch in Stuttgart. Matthias Huttner war vor Ort.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

www.vesperkirche.de


Vesperkirche Unterwegs – In Ravensburg

Vesperkirche unterwegs“ hat es die letzten beiden Wochen geheißen – in Ravensburg. Nachdem eine „normale“ Vesperkirche wie sonst, in diesem Corona-Winter nicht möglich war, haben sich die Verantwortlichen eben was Neues ausgedacht: Vesperkirche to go! 14 Tage lang hat man in der Stadt Essenspakete verteilt. Karin Rothaupt war mit dabei.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Kinderhospiz in Corona-Zeiten

Für Pflegeeinrichtungen ist die Corona-Pandemie besonders herausfordernd. Auch die Pflege von schwerkranken Kindern ist schwieriger geworden, zum Beispiel im stationären Kinderhospiz in Stuttgart. Dort können Familien mit Kindern, die eine lebensverkürzende Erkrankung haben, eine Zeit lang zur Ruhe kommen. Wie hat Corona die Arbeit dort verändert? Achim Stadelmaier hat nachgefragt und Peter und Carole mit ihrer Tochter Nora dort getroffen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Foto: Ev. Medienhaus


„Corona-Winter“ bei der Bahnhofsmission

Corona hat unser aller Leben gehörig auf den Kopf gestellt – das gilt auch für die Arbeit der kirchlichen Bahnhofsmissionen im Land: Öffnungszeiten wurden eingeschränkt, Besucherräume geschlossen, Hygieneregeln müssen wie überall eingehalten werden…
Aber: Die Bahnhofsmission ist trotz allem, so gut es geht, für die Menschen da, hat uns Antje Weber erzählt. Sie leitet die Bahnhofsmission am Stuttgarter Hauptbahnhof.
Autorin: Clarissa Weber

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Foto: Ev. Medienhaus
Infos: www.bahnhofsmission.de und  www.vesperkirche.de


Obdachlos im Corona-Winter

Besonders schwierig ist die Situation im Corona-Winter für Obdach- und Wohnungslose. Reiner Knödler von der Aufbaugilde Heilbronn erzählt von einer kirchlichen Einrichtung, die sich um die Menschen auf der Straße kümmert.
Autoren: Clarissa Weber, Melanie Britz, Matthias Huttner

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Foto: pexels_pixabay_35011


1 2 3 10