Das krasse Leben des Andy Remel – Vom Drogen-Junkie zum bekennenden Christ und Rapper

Jung, erfolgreich und selbstbewusst: Das beschreibt Andy Remel aus Fellbach ziemlich gut. Unter dem Künstlernamen GNADE macht er Rap-Musik, er hat einen guten Job im Marketingbereich und einen festen Glauben an Gott. Das war nicht immer so. Sein Leben ist ein Auf und Ab: Er hatte große Krisen, nahm Drogen, verlor Frau und Kind bei einem tragischen Unfall. Durch seinen christlichen Glauben schafft er es aber die Schicksalsschläge wegzustecken. Eva Rudolf hat er von seinem krassen Leben erzählt.

Share : facebooktwittergoogle plus


Konfirmation

Konfirmanden erzählen

Konfirmation heißt, Teenies bekennen sich in festlichen Gottesdiensten zum christlichen Glauben. Sie zählen ab dann für die Kirchengemeinde als Erwachsene und können zum Beispiel am Abendmahl teilnehmen oder Taufpaten werden. Rund ein Jahr lang werden sie von ihren Pfarrerinnen und Pfarrern darauf vorbereitet. Was sie da lernen, warum sie sich auf die Konfirmation freuen und wie die dann abläuft – das haben uns ein paar Konfirmanden aus Fellbach erzählt.


Autorin: Anna Gieche

Share : facebooktwittergoogle plus

Flüchtlinge & Weihnachten – Teil 1

Mit der Familie an Weihnachten in die Kirche gehen oder anderen Menschen „frohe Feiertage“ wünschen – einfach so, ohne Angst: Was bei uns selbstverständlich ist, war für Familie Abaee aus dem Iran bisher unmöglich. Wir waren zu Besuch bei Flüchtlingen, die in Baden-Württemberg auf einen Neuanfang hoffen.


Autorin: Anna Gieche

Share : facebooktwittergoogle plus

Du bist wertvoll!

Fit und gesund ins neue Jahr – oder im neuen Jahr mehr für sich tun – das ist doch ein guter Vorsatz! Vielleicht auch das Selbstbewusstsein einmal zu überdenken? Eine Frau, die das vor vielen Jahren für sich erkannt hat, ist Doris Siegenthaler. Die diplomierte Fitnesslehrerin und Buchautorin hat vor kurzem die erste „Du bist wertvoll – Akademie“ in der Schweiz eröffnet!


Ein Beitrag von Karin Rothaupt.

Share : facebooktwittergoogle plus