10 Jahre Bundesfreiwilligendienst

Am 1. Juli hat der Bundesfreiwilligendienst sein 10-jähriges Jubiläum gefeiert. 10 Jahre sind vergangen, seit Wehrpflicht und Zivildienst abgeschafft wurden. Als Ersatz kam der Bundesfreiwilligendienst. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei ganz vielfältig: Von der Arbeit in Naturschutzorganisationen, Kultureinrichtungen oder Kindergärten bis zum Engagement in Pflegeheimen ist für alle was dabei.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autorin: Katharina Hirrlinger
Infos: www.bundesfreiwilligendienst.de


„Helfen ist immer gut“ – Bufdis berichten

Wer nach dem Abi nicht direkt mit dem Studium anfängt oder die mittlerweile fast obligatorische Weltreise macht, entscheidet sich häufig für den Bundesfreiwilligendienst, kurz BFD. Der BFD ist aber nicht nur etwas für Schulabgänger. Kirchenreporter Achim Stadelmaier hat Bufdis getroffen, die in der Flüchtlingshilfe der Diakonie Stetten  tätig sind.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen