Geboren im falschen Körper: Transidentität – James erzählt seine Geschichte

James ist transident: Das heißt er ist als Mädchen geboren, fühlte sich aber als Junge. Seit fast einem Jahr lebt der 14-Jährige jetzt auch offiziell als Junge. Besonders schwer ist ihm das Outing vor seiner Familie gefallen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autorin: Eva Rudolf
Foto: EMH, E. Rudolf


Geboren im falschen Körper

Gefangen im falschen Körper: So fühlte sich der 14jährige James aus dem Nordschwarzwald. Er hat sich geoutet, er ist transident. Er ist im Körper eines Mädchens geboren, fühlt sich aber als Junge. Seine Eltern teilen sich beide eine Pfarrstelle in Altensteig – und damit steht die Familie im Fokus der Öffentlichkeit. Wie die Familie damit umgeht? Eva Rudolf hat sie besucht.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Mehr Infos:
Jesus liebt trans
kirchenfernsehen.de/video/pfarrerss…und-transident/