Schminkseminar für krebskranke Frauen

Ein Angebot der DKMS Life in ganz Deutschland:
230.000 Mädchen und Frauen in Deutschland erkranken jedes Jahr an Krebs. Die Behandlung mit Chemotherapie und Bestrahlung hinterlässt oft sichtbare Spuren: Die Kopfhaare fallen aus, oft auch die Wimpern und Augenbrauen, manche bekommen Hautprobleme. Keine einfache Situation für die Betroffenen. Aber es gibt ein – im wahrsten Sinn – schönes Angebot, das genau da ansetzt: Kosmetikseminare für krebskranke Frauen. Achim Stadelmaier war bei einem dabei.


Infos: www.dkms-life.de/


Die Geschichte des Cannstatter Wasens 1818 bis 2018

Es ist mit über vier Millionen Besuchern das zweitgrößte Volksfest der Welt – nach dem Oktoberfest in München – und dieses Jahr wird es 200 Jahre alt: Das Cannstatter Volksfest, der Wasen. Seit diesem Wochenende wird wieder gefeiert. Aber warum gibt’s das Volksfest überhaupt? Achim Stadelmaier, hat mal in die Geschichte geschaut….
Mitschnitt der Sendung bei antenne1.


Infos: www.wasen.de
Bild: Pressefoto Volksfest 2017 in Stuttgart /ThomasNiedermueller


Filmtipp: Wir sind Champions

Es war der Kino-Hit in Spanien dieses Jahr und jetzt geht „Wir sind Champions“ auch noch ins Rennen um den Oscar. Seit Donnerstag,20. September läuft die Erfolgskomödie auch bei uns. Ob sie hält, was sie verspricht, weiß Achim Stadelmaier.


Foto: Concorde Filmverleih GmbH
mehr Infos: www.wirsindchampions.de


Zu Besuch in der Down-Syndrom Krabbelgruppe

Wenn ihr kleine Kinder habt, kennt ihr das bestimmt: Krabbelgruppen. Da trifft man andere Eltern, tauscht sich über seine Erfahrungen mit dem Nachwuchs aus und spielt gemeinsam. Auch Julia Strieder kennt das. Sie hat in Reutlingen eine ganz besondere Krabbelgruppe gegründet. Alle Kinder dort haben das Down-Syndrom. Achim Stadelmaier hat die Gruppe besucht:

Infos: https://www.hdf-reutlingen.de/
Stuttgart: http://www.46plus.de
Heilbronn: http://t21-heilbronn.de


Eine kleine Idee gegen Wohnungslosigkeit – Minihäuser in Heilbronn

Viele Menschen haben ein Problem, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Gerade in den Ballungszentren – auch in Heilbronn – wird das immer schwieriger. Die Aufbaugilde Heilbronn will dagegen jetzt etwas tun. Das kirchliche Sozialunternehmen sagt der Wohnungslosigkeit mit Mini-Häusern den Kampf an. Mehr von Achim Stadelmaier.


Infos: www.aufbaugilde.de


Wenig Geld und trotzdem Geigenunterricht

Viele Familien müssen mit wenig Geld auskommen. Für die Grundbedürfnisse reicht das Einkommen meist aus, aber was ist mit Freizeitbeschäftigungen? Bedürftige Menschen fühlen sich oft ausgeschlossen, weil sie sich Aktivitäten wie Sport-oder Musikunterricht nicht leisten können. Die Diakonie will das ändern und bietet so genannte „Teilhabegutscheine“ an, mit denen Freizeitangebote für Menschen mit wenig Geld finanziert werden. Achim Stadelmaier über einen kleinen Jungen aus Rottweil, der durch die Teilhabegutscheine Geige lernen kann.


1 2 3 27