Händewaschen in der Bibel

Wenn wir eines in den letzten Monaten gelernt haben, dann ist es Hände waschen. 20 bis 30 Sekunden, mit Seife und am besten mit warmem Wasser. Dann kriegt man ein Lob von Mutti oder vom Bundesgesundheitsminister. Und ein Mann ist sogar berühmt geworden dafür, dass er seine Hände gewaschen hat – und das lange vor Corona. Mehr von Achim Stadelmaier.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Bild: Anja Brunsmann, medienREHvier


Mutmacherin Karin Fekih: Warum ich mich für mein Kind mit Down Syndrom entschieden habe!

9 von 10 Frauen, die ein Kind mit Down-Syndrom erwarten, treiben ab. Karin Fekih aus Reutlingen-Gönningen hat ihren Sohn Naim bekommen – trotz aller Bedenken und Ängste, die sie natürlich auch hatte. Naim ist mittlerweile sechs Jahre alt und Karin bereut es keinen Moment, sich für ihn entschieden zu haben – wie sie Achim Stadelmaier erzählt hat.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Die kirchliche Mobile Jugendarbeit

Verletzte Polizisten, zerstörte und geplünderte Geschäfte und eine Spur der Verwüstung in der Innenstadt. Was da in Stuttgart letztes Wochenende passiert ist, ist für viele immer noch unbegreiflich. Jetzt wird darüber diskutiert, wie so etwas künftig verhindert werden kann. Die Vorschläge reichen von mehr Polizeipräsenz, über ein Alkoholverbot bis zu verstärkter Prävention. Die Streetworker der kirchlichen Mobilen Jugendarbeit gehen bereits seit 50 Jahren gezielt in die Brennpunkt-Stadtteile und versuchen, vor allem Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen eine Perspektive zu geben. Achim Stadelmaier berichtet.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Erstes schwules Paar in Württemberg lässt sich öffentlich im Gottesdienst segnen

Gerald und Ahmad Wolf haben diesen Sonntag, 24. Mai, ordentlich was zu feiern. Sie sind – zumindest nachdem, was offiziell bekannt ist – das erste schwule Ehepaar in Württemberg, das sich in einem öffentlichen Gottesdienst segnen lässt. Mehr von Achim Stadelmaier.

Mitschnitt aus der Sendung am 24. Mai bei Hitradio antenne1

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Foto: Anja Brunsmann, MedienREHvier


Kirchen haben wieder geöffnet – Erster Präsenz-Gottesdienst seit Wochen

Zum ersten Mal seit 8 Wochen haben die Glocken zu einem Gottesdienst in die Kirchen eingeladen und viele Christen konnten wieder gemeinsam feiern. Achim Stadelmaier war dabei.
Mitschnitt der Sendung am 17. Mai bei Hitradio antenne1.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Mutmacher Dejvid – Drogendealer, Knast, Gott

Gute Nachrichten sind gefragt – gerade in diesen Zeiten. Wir stellen euch deshalb immer wieder Menschen vor, die anderen durch ihre Lebensgeschichte Mut machen. So wie Dejvid aus Basel. Der heute 32-Jährige war erfolgreicher Drogendealer – bis eine Begegnung sein Leben komplett verändert hat. Achim Stadelmaier hat ihn getroffen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


1 2 3 38