Vera Lengsfeld – Protest und Verrat

25 Jahre Mauerfall! Aus diesem Anlass sprechen wir mit Zeitzeugen – zum Beispiel Vera Lengsfeld. Sie war Bürgerrechtlerin in der DDR und hat offen gegen das System demonstriert. Dafür musste die heute 62-Jährige einen großen persönlichen Preis bezahlen. Davon hat sie Achim Stadelmaier erzählt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto. privat


Das Wunder

Andacht von Heiko Bräuning am 9. November bei Radio Ton

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-1990-0922-002,_Leipzig,_Montagsdemonstration.jpg

 


Gedemütigt, geschlagen, gebrochen – DDR-Heimkind Heidemarie Puls

Fast genau 25 Jahre ist es her, dass mit dem Mauerfall das Ende der DDR eingeläutet wurde. Ein Unrechtstaat, in dem auch Kinder und Jugendliche viel Leid erlebt haben. Heidemarie Puls, Jahrgang 1957, hat das am eigenen Leib erfahren. Sie kam früh ins Heim und hat dort den absoluten Horror erlebt. Ihre Geschichte steht stellvertretend für das Schicksal vieler tausend Kinder und Jugendlicher in der DDR. Achim Stadelmaier hat Heidemarie Puls getroffen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: privat


1 2