Ostergarten Untertürkheim: Auf den Spuren von Jesus

Es ist Ostern, verlängertes Wochenende, Osterhasen, Schokoeier, leckeres Essen. Aber was steckt eigentlich noch mal genau hinter dem Feiertag? In sogenannten Ostergärten kann man sich mitreinnehmen lassen in die biblische Ostergeschichte. Zum Beispiel in der Wallmerkirche in Stuttgart-Untertürkheim.


Autorin: Christina Fleckenstein
Bild: Helga Brunsmann, medienREHvier


Glockenmuseum Herrenberg

Ostern – das ist ja bekanntlich das wichtigste Fest der Kirche. Und zur Feier des Tages wird auch ordentlich Lärm gemacht. Auch einige der 30 Glocken in der evangelischen Stiftskirche Herrenberg kommen heute zum Einsatz. In keiner anderen Kirche in Deutschland hängen so viele Glocken. Im Turm der Kirche gibt es ein Museum, in dem Sie die Glocken in Aktion erleben können.


Autorin: Christina Fleckenstein


Jüdisches Leben am Bodensee

Wer im späten Mittelalter die Städte im Bodenseeraum besuchte, traf auch auf viele jüdische Bewohner. Juden waren zu dieser Zeit willkommen: im Zeitraum zwischen den Jahren 1200 und 1450 erhielten sie Bürgerrechte und nahmen am täglichen Leben ihrer Stadt teil. In Konstanz zeigt noch bis Ende Oktober eine Ausstellung, wie genau das jüdische Leben am Bodensee ausgesehen hat: Von Zürich und Schaffhausen über Ravensburg und Wangen bis nach Feldkirch und St. Gallen. Karin Rothaupt hat sich die Ausstellung zeigen lassen.


www.konstanz.alm-bw.de/de/zu-gast.html


Wie im Mittelalter – Zu Besuch auf dem Campus Galli

Das Mittelalter lebt – und zwar mitten in Baden-Württemberg. In Meßkirch in Oberschwaben kann man sich 1200 Jahre zurückversetzen lassen – ins frühe Mittelalter. In der Nähe von Meßkirch entsteht aus dem Nichts eine mittelalterliche Klosterstadt – und das nur mit mittelalterlichen Methoden. „Campus Galli“ nennt sich das Projekt. Achim Stadelmaier hat sich das mal angeschaut.


DAS FESTIVAL „Da ist Freiheit“

Auf dem Schlossplatz in Stuttgart gibt’s dieses Wochenende (23.-24. September) eine riesige Party. Dort steigt nämlich DAS FESTIVAL „Da ist Freiheit“. Mit diesem Festival feiert die evangelische Kirche 500 Jahre Reformation. Gestern hat’s angefangen – da war schon einiges los und heute geht es weiter. Meine Kollegin Juliane hat sich schlau gemacht, was und wen es dort heute alles zu erleben gibt.



1 2 3 8