Kirche auf der BUGA – Schlichter Ruhepol im bunten Treiben

Seit zwei Monaten läuft die Bundesgartenschau in Heilbronn und die Besucher strömen in Scharen auf das fast 40 Hektar große Gelände am Neckar. Unter dem Motto „blühendes Leben“ gibt es viel zu entdecken auf der BUGA und auch die Kirchen haben ein Angebot dort.


Autor und Foto: Moriz Schuster


Spirit Tour XXL

Von Flensburg bis ins Kleinwalsertal auf dem Motorrad – das ist die Spirit Tour XXL. Seit letztem Wochenende sind da christliche Biker aus ganz Deutschland unterwegs Richtung Süden.
Pfarrer Frank Witzel ist auch leidenschaftlicher Motorradfahrer und bei den 12 Motorrad-„Aposteln“ dabei, wie er sie nennt.
Corinna Schmid hat mit ihm gesprochen.


Mitschnitt der Sendung vom 26. Mai bei Neckar Alb Live.
www.motorrad-evangelisch.de/spirit-tour-xxl-2019


72 Stunden Beten

Über die „Kloster-Zeit“ im Kloster Hirsau vom 16.-19. Mai 2019 hat Matthias Huttner mit Pfarrer Sebastian Steinbach gesprochen.
Mitschnitt der Sendung am 12. Mai bei antenne1.


Infos: kloster-zeit.de



Samocca Heilbronn – ein besonderes Café

Leckeren Kaffee trinken, ein Stück Kuchen essen und damit noch eine richtig gute Sache unterstützen – das könnt ihr ab April auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Heilbronn. Dann öffnet dort ein besonderes Café. Das Samocca. Bereits jetzt läuft der Probebetrieb. Achim Stadelmaier hat vorbeigeschaut.

Das inklusive Café Samocca liegt im neuen Stadtteil Neckarbogen, der gerade für die Bundesgartenschau in Heilbronn entsteht. Zur Eröffnung der BuGa im April wird dann auch das Café seinen Normalbetrieb aufnehmen.


Pilgern im Zeichen der Friedenstaube

Felix Stein pilgert von der Schwäbischen Alb nach Jerusalem
Von seinem Heimatdorf Oberschmeien bei Sigmaringen ins Heilige Land nach Jerusalem – und das zu Fuß! Das ist der Traum von Felix Stein. Der 27-jährige ist seit Mitte Oktober auf ganz großer Pilgertour – rund 5800 Kilometer von der Schwäbischen Alb Richtung Israel.


Autor: Matthias Huttner
Mehr Infos: withthedove.com


1 2 3 18