Corona und die Telefonseelsorge

Jetzt, wo viele von uns die meiste Zeit daheim sitzen, haben wir vielleicht auch mehr Zeit zu grübeln. Wir sind unsicher, machen uns Sorgen, wir fühlen uns allein. Aus diesem Grund gibt es Angebote wie die Telefonseelsorge. Menschen, die am Hörer für uns da sind und in turbulenten Zeiten Mut machen! Martina Rudolph-Zeller ist so jemand. Sie leitet die evangelische Telefonseelsorge mit ihren 126 ehrenamtlichen Mitarbeitern in Stuttgart.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Mitschnitt der Sonntagssendung bei Hitradio antenne1.
Jederzeit kann man bei der Telefonseelsorge anrufen, unter 0800/1110111 oder 0800/1110222


Gottesdienste in Corona-Zeiten

Was in Sachsen schon möglich ist, soll bald auch bei uns in Baden-Württemberg wieder möglich sein: Gottesdienste in den Kirchen. Die sind ja, genauso wie andere religiöse Zusammenkünfte in Synagogen oder Moscheen, wegen Corona seit Mitte März verboten.Zurzeit laufen Gespräche zwischen Kirchen und Landesregierung, wie eine Lockerung des Verbots aussehen kann – Ministerpräsident Kretschmann hat angekündigt, dass Gottesdienste im Mai wieder möglich sein werden – unter strengen Auflagen.Eine gute Nachricht für Pfarrerin Jenni Berger:

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Gegen die Langeweile: Die Kinder-Mitmachsendung „Hallo Benjamin“

Für alle Eltern, die sich gerade ab und zu in der Vorratskammer einschließen um mal nen Moment für sich zu sein. Und für alle Kinder, denen gerade soooo langweilig ist, gibt’s jetzt gute Nachrichten:
Die Kindermitmachsendung „Hallo Benjamin“! Mehr Infos bekommt ihr auf hallo-benjamin.de

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Mitschnitt der Sonntagssendung bei Hitradio antenne1.


Thomas Middelhoff – Vom Scheitern und Wiederaufstehen

Er hat alles gehabt: international beruflichen Erfolg als Top-Manager, Geld, Immobilien, Privatjet und Motoryacht samt Ehe und Familie – und er hat alles verloren. Die Rede ist von Thomas Middelhoff, der wegen Steuerhinterziehung und Untreue 2014 zu drei Jahren Haft verurteilt wurde. Bei uns im SonnTALK hat er darüber gesprochen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: Darius Ramazani
Autorin: Dagmar Hempel
Die Geschichte von Thomas Middelhoff kann man auch in seinem Buch „Schuldig – Vom Scheitern und Wiederaufstehen“ nachlesen.
Mehr Infos unter http://thomas-middelhoff.com/


Mutmacher Jesus

Ostersonntag – das ist auch das Ende der siebenwöchigen christlichen Fastenzeit. Die geht ja immer von Aschermittwoch bis Ostern – und die Evangelische Kirche hatte dieses Jahr ein sehr passendes Motto dafür ausgesucht: „Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus“.
Zuversicht können wir alle gut brauchen in diesen Corona-Zeiten. Deshalb stellen wir euch immer wieder echte „Mutmacher“ vor: Menschen, die nach vorne schauen und positiv die Zukunft angehen. An Ostern, haben wir da einen ganz heißen Kandidaten: DEN „Mutmacher“ schlechthin aus christlicher Sicht – mehr von Matthias Huttner.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Rettungssanitäter Marian Martin und die Corona-Krise

Die Coronakrise fordert das Gesundheitssystem und die dort Beschäftigten gerade richtig heraus. Für Pfleger wird dafür auf Balkonen applaudiert, Dankesbotschaften gehen an die, die jetzt trotz allem für uns da sind. Doch wie beeinflusst die aktuelle Situation eigentlich den Rettungsdienst? Wie gehen Rettungssanitäter damit um und welche Maßnahmen müssen sie ergreifen?

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Mitschnitt aus der Sendung am 12. April bei Neckar Alb Live
Autoren: Achim Stadelmaier/Katharina Sigel


1 2 3 4 5 107