Beten – Tipps für „Einsteiger“

Wir haben mit einem jungen Mann gesprochen, der ein Gebetshaus leitet – das so genannte „Haus des Gebets“ im Schwarzwald in St. Georgen. Er hat Tipps für’s Beten.
Mitschnitt der Sendung vom 12. Januar bei Neckar Alb Live.


Autor: Matthias Huttner


Beten – und Gott hört zu ?

Wann habt ihr eigentlich zum letzten Mal gebetet? Heute Morgen im Bett? An Heiligabend in der Kirche? Vielleicht auch noch nie? Lukas Knies ist 27 Jahre alt und leitet das „Haus des Gebets“ in Sankt Georgen im Schwarzwald. Eine Art Gebetszentrum, wo jeden Tag gebetet wird….


Mitschnitt aus der Sendung am 12. Januar bei Hitradio antenne 1.
Autor: Matthias Huttner


Das Gebetshaus in St. Georgen

In Sankt Georgen im Schwarzwald steht das „Haus des Gebets“. Ein spendenfinanziertes Projekt von jungen Christen, denen Gott, Glaube und Gebet ganz besonders am Herzen liegen. Matthias Huttner hat mal vorbei geschaut.


www.hdg-stgeorgen.de


Woran Glaubst Du ?

Wir sind im neuen Jahr angekommen, die Fondue-Reste müssten inzwischen schon alle aufgegessen sein und wir richten unseren Blick auf das, was vor uns liegt. Zu diesem Anlass wird für jedes Jahr eine sogenannte Jahreslosung bestimmt – ein Bibelvers, der Christen durch das Jahr begleiten soll. Für 2020 ist das der Bibelvers „Ich glaube, hilf meinem Unglauben!“
Wir haben euch mal gefragt – woran glaubt ihr denn so?


Autorin: Corinna Schmid


Weihnachten im Fußballstadion – 1. Stuttgarter Weihnachtssingen im GAZI-Stadion

DAS war eine richtig stimmungsvolle Einstimmung aufs Weihnachtsfest: Am Sonntag, 22. Dezember, kamen über 4.000 Menschen zum 1. Stuttgarter Weihnachtssingen ins GAZi-Stadion der Stuttgarter Kickers. Unter anderem die Evangelische Kirche hatte zu dem weihnachtlichen „Sing-together“ eingeladen. Und das hat sich dann so angehört:


Mitschnitt der Sendung am 26. Dezember bei Hitradio antenne 1.


Sonjas Weihnachten im Hospiz – „Vielleicht ist es das letzte Mal!“

Weihnachten – für die einen ist das ein schönes Fest auch mit einer wichtigen Bedeutung, die anderen finden die Zeit vor und an Weihnachten eher stressig und sind froh, wenn’s vorbei ist. Sonja dagegen ist froh, dass sie Weihnachten überhaupt noch mal erleben darf. Achim Stadelmaier hat die 45-Jährige getroffen. Sie ist unheilbar krank, hat einen Hirntumor.


1 2 3 4 5 101