Theodor Dipper und die Pfarrhauskette – Wie Pfarrer Juden das Leben retteten

Theodor Dipper war ein Held. Der evangelische Pfarrer hat sich während der Naziherrschaft gegen das Regime gestellt und mit einer guten Idee Menschenleben gerettet. Am 20. August 1969, vor 50 Jahren, ist er gestorben. Achim Stadelmaier erinnert an einen Baden-Württemberger mit großen Überzeugungen. Er hat mit Martin Dürr, Pfarrer im Ruhestand aus St. Johann-Würtingen im Kreis Reutlingen, über Theodor Dipper gesprochen.


Foto: Landeskirchliches Archiv


„Ganz viel Herzblut dabei“ – Die „Campingkirche“ am Breitenauer See

Sommerferien heißt für viele – „Urlaubszeit“! Und da ist ja ne ganze Menge möglich: Von Balkonien zuhause bis zur Kreuzfahrt in ferne Länder. Vielleicht gehören Sie auch zu denjenigen, die gerne auf einem Campingplatz Urlaub machen: In Baden-Württemberg zum Beispiel in Gohren am Bodensee oder am Breitenauer See bei Heilbronn. Und seit vielen Jahren gehört zum Sommer auf dem Campingplatz auch die „Camping-Kirche“. Matthias Huttner hat da mal vorbei geschaut.


Infos: www.camping-kirche.de und campingkirche-baden.de/


Mit Gott ins Fußballstadion – Der christliche VfB-Fanclub „Königskinder“

Nächstes Wochenende startet die Fußballbundesliga in die neue Saison – die 2. Liga mit Heidenheim und dem VfB Stuttgart läuft schon – und im Stadion ist Pfarrer Timo Rölle aus Weinstadt-Beutelsbach genauso gerne wie in seiner Kirche: Er ist glühender VfB-Fan, im Pfarrhaus hängt neben dem Kreuz der VfB-Schal und vor zehn Jahren hat er mit anderen den christlichen Fanclub „Königskinder“ gegründet – einer von mittlerweile 460 offiziellen Fanclubs des VfB. Was christliche Fanclubs anders machen als andere – Matthias Huttner hat nachgefragt.


Infos: ofc-koenigskinder.de.tl/ und www.totale-offensive.de/


„Schafft den Gottesdienst ab“ – Erik Flügge und seine Kirchenkritik

Weg mit dem Gottesdienst – Schluss, Aus, Ende, brauchen wir nicht mehr. Das fordert – natürlich ein bisschen zugespitzt – Buchautor Erik Flügge, 33 Jahre alt, Christ – aber auch heftiger Kritiker der Kirche. Aus seiner Sicht dreht sich die Evangelische Kirche viel zu sehr um den Gottesdienst, zu dem nur wenige kommen und vergisst dabei, zu den Menschen zu gehen.
Mitschnitt der Sendung am 4. August bei Neckar Alb Live

Foto: Helga Brunsmann medienREHvier


Immer mehr Menschen treten aus – hat die Kirche noch Zukunft?

Über 65.000 – so viele Menschen sind im letzten Jahr aus der Evangelischen und Katholischen Kirche in Baden-Württemberg ausgetreten. Zwar sind immer noch über 60 Prozent der Baden-Württemberger Kirchenmitglied – insgesamt rund 6,8 Millionen – aber es werden jedes Jahr weniger. Wenn das so weitergeht, könnte sich die Zahl der Kirchenmitglieder bis 2060 halbieren. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Untersuchung der Uni Freiburg. Mehr von Achim Stadelmaier.


Foto: EMH


Kirche auf Rädern – Mobile Kirche auf der Remstalgartenschau 2019

Endlich Sommerferien in Baden-Württemberg – und nicht wundern, wenn Sie kommende Woche auf den Straßen im Remstal unterwegs sind und eine waschechte Kirche an Ihnen vorbei fährt: Die Kirche geht in der ersten Ferienwoche auch auf Reisen – den Remstal-Radweg entlang von Remseck bis Lorch. Eine Minikirche auf Rädern ist da ab morgen unterwegs – eine Aktion der Kirchen auf der Remstalgartenschau. Die mobile Kirche selbst kommt aus Ruppertshofen im Ostalbkreis und tourt seit ein paar Jahren durchs Ländle. Matthias Huttner war mal bei einem Gottesdienst mit dabei.


1 2 3 34