„Mutmacher“-Fonds – Schnelle Hilfe von der Kirche

Der Verlust der Arbeitsstelle, Mietschulden oder Kurzarbeit – die Corona-Krise bringt manche Menschen in große Not. Die Evangelische Landeskirche und die Diakonie Württemberg haben sich deswegen zusammengetan und die Aktion „Mutmacher“ ins Leben gerufen. Mit kleineren Geldbeträgen soll schnell und unbürokratisch geholfen werden. Mehr von Matthias Huttner.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Insgesamt 150.000 Euro haben die Evangelische Kirche gemeinsam mit der Diakonie Württemberg schon verteilt. Vor ein paar Tagen hat das Kirchenparlament, die Landessynode, weitere eine Million Euro Corona-Soforthilfe bereitgestellt. Außerdem will die Kirche jeden Euro, der noch zusätzlich gespendet wird, verdoppeln.
Autorin: Paulina Tinkl


Verschwörungstheorien in Corona-Zeiten

Ihre Wurzeln reichen zurück bis in die 1920er Jahre: die Rede ist von der Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche Württemberg. Sie informiert und berät zum Beispiel Familien, Gemeinden und Aussteiger zu Verschwörungstheorien, natürlich auch jetzt während der Corona-Pandemie.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autorin: Melanie Britz
Foto: Pixabay


Corona-Situation in einer Behinderten-Wohngruppe

Zuhause bleiben“ – das ist für viele von uns ja gerade das Motto. Und das gilt natürlich auch für die, die in Wohngruppen leben, wie zum Beispiel Menschen mit Behinderung.
Für die Mitarbeitenden in den Wohngruppen heißt das aber gerade: Einsatz und Betreuung rund um die Uhr.
Wie das funktioniert? Juliane Eberwein hat bei der Paulinenpflege in Winnenden nachgefragt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

www.paulinenpflege.de/


Roboter in der Pflege

Am Dienstag, 12.Mai ist der „Welttag der Pflege“. Und der digitale Wandel macht auch vor der Pflege nicht Halt: Forscher arbeiten seit Jahren an technischen Hilfsmitteln, um Pflegebedürftige zu unterstützen und Pflegepersonal zu entlasten.
Eine der Lösungen sind Roboter: In einem Stuttgarter Pflegeheim kommt schon seit 2012 „Paro“ zum Einsatz, eine knapp 60 cm große und fast drei Kilo schwere Roboter-Robbe. Liz Totzauer war dort und hat mit Therapeutin Christine Denneler gesprochen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Corona und die Telefonseelsorge

Jetzt, wo viele von uns die meiste Zeit daheim sitzen, haben wir vielleicht auch mehr Zeit zu grübeln. Wir sind unsicher, machen uns Sorgen, wir fühlen uns allein. Aus diesem Grund gibt es Angebote wie die Telefonseelsorge. Menschen, die am Hörer für uns da sind und in turbulenten Zeiten Mut machen! Martina Rudolph-Zeller ist so jemand. Sie leitet die evangelische Telefonseelsorge mit ihren 126 ehrenamtlichen Mitarbeitern in Stuttgart.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Mitschnitt der Sonntagssendung bei Hitradio antenne1.
Jederzeit kann man bei der Telefonseelsorge anrufen, unter 0800/1110111 oder 0800/1110222


Gewalt im Namen der Ehre – Wie Aischa Kartal Frauen in Not hilft

Sakina, eine junge Frau, wurde im Namen der Ehre zum Opfer. Achim Stadelmaier hat sie getroffen.
Mitschnitt der Sendung am 7. Oktober bei Hitradio antenne1.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


weitere Informationen finden Sie HIER


1 2 3 24