Der Ostergarten 2019 in Friedrichshafen

Ostern ist mehr als „nur“ Eier färben oder Lämmchen backen. Wir haben einen Tipp für Sie, wie Sie sich mit allen Sinnen aufs Osterfest einstimmen können: Karin Rothaupt nimmt uns mit in den „Ostergarten“ nach Friedrichshafen.


Hat die Kirche Zukunft?

Die Kirchen verlieren seit Jahren Mitglieder, die Gemeinden schrumpfen, der Pfarrernachwuchs fehlt. Da stellt sich manchem die Frage: Hat die Kirche noch Zukunft?
Darüber haben sich letztes Wochenende in Fellbach auch hunderte Experten Gedanken gemacht: Nämlich Kirchengemeinderäte der Evangelischen Kirche, die zusammen mit Pfarrerin oder Pfarrer die Gemeinden ehrenamtlich leiten. Sie sind also nah dran und sehen die Zukunft der Kirche deshalb vielleicht auch positiver als andere.


Autor: Achim Stadelmaier
Foto: angieconscious_pixelio.de


Zahnarzt ohne Grenzen – Heiner Geigle in Sambia

Am 12. April geht’s wieder los: Dann fliegt Zahnarzt Heiner Geigle aus Walddorfhäslach im Kreis Reutlingen nach Sambia im südlichen Afrika, um dort ehrenamtlich Menschen zu behandeln. Seit 10 Jahren macht er das – zusammen mit einigen Kollegen der Organisation „Zahnärzte ohne Grenzen“. Vom Schwabenland nach Sambia – wie so ein Einsatz abläuft, hat er Achim Stadelmaier erzählt.



Kirchlicher Segen für homosexuelle Ehepaare

Ganz lange wurde diskutiert – aber am 23.März gab´s dann doch eine Entscheidung: die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat beschlossen, dass sich homosexuelle Ehepaare zukünftig im Gottesdienst segnen lassen können. Das war bisher nur nichtöffentlich möglich. In anderen Landeskirchen, wie zum Beispiel in Baden, sind Trauungen gleichgeschlechtlicher Menschen schon länger erlaubt. Jetzt gibt es also auch in Württemberg eine Regelung – die allerdings zeigt, wie umstritten das Thema innerkirchlich ist. Matthias Huttner mit den Einzelheiten.


Infos: www.elk-wue.de/wir/landessynode
Foto: Gottfried Stoppel


Vorfreude auf die Konfirmation – Konfis über ihren großen Tag

Einige junge Baden-Württemberger haben ihren großen Tag heute – ihren Konfirmationstag!
In den evangelischen Kirchengemeinden geht´s jetzt wieder mit den Konfirmationen los: Mehrere zehntausend Jugendliche im Land werden bis Pfingsten konfirmiert. Und für die 13- und 14jährigen ist das natürlich ein ganz großes Fest, mit viel Familie, Geschenken und Kirche:
Die Jugendlichen bekennen sich vor der versammelten Gemeinde zum christlichen Glauben, manche müssen auswendig gelernte Bibeltexte aufsagen – und überhaupt: Vor so einem Tag darf man natürlich ein bisschen aufgeregt sein!
Wir haben mit ein paar Konfis gesprochen – und die haben uns erzählt, was ihnen an der Konfirmation so alles wichtig ist.
Autor: Matthias Huttner


Foto: Gottfried Stoppel
Link/Infos: www.elk-wue.de/konfirmation


1 2 3 86