Beginn der Vesperkirche in Rottenburg

Nicht nur in Tübingen und Reutlingen, sondern auch in Rottenburg gibt es jetzt im Winter eine Vesperkirche, die heute startet und dieses Jahr zum 12. Mal stattfindet.
Diakonin Susanne Mehlfeld gestaltet das Projekt seit mehreren Jahren mit. Für von Armut betroffene oder auch einfach einsame Menschen bietet die Kirche hier neben einer kostenlosen warmen Mahlzeit, Kaffee und Tee, auch noch mehr Programm an.


Autorin: Emilia Zaiser


Die Kirche auf der BUGA in Heilbronn 2019

Im April ist es wieder soweit – die Bundesgartenschau, kurz „BUGA“ in Heilbronn stellt bis Oktober gärtnerisches Können aus und belebt ein fast 40 Hektar großes Brachland. Seit fast 70 Jahren gibt es sie schon. Und auch die Kirchen sind bei der BUGA am Neckarufer vertreten. So langsam geht’s auch da in die heiße Phase, sagt Pfarrerin Esther Sauer.


Infos:www.buga2019.de


SonnTALK mit Harald Glööckler

Zwischen Kirche, Karriere und Klamotten

Glanz, Glitzer, Gold – einfach pompöös – so kennt man ihn: Modedesigner Harald Glööckler, auch „Prince of Pompöös“ genannt.
Ob hüllenloses Fotoshooting oder der eigene Store mit Klamotten und Einrichtungsgegenständen in Mannheim, der schillernde, schwäbische Paradiesvogel aus Maulbronn-Zaisersweiher wandelt auf vielen Pfaden. Und wer hätt´s gedacht: In seinem ach so pompöösen Alltag spielen Gott und Religion eine wichtige Rolle. Mitschnitt der Sendung bei Neckar Alb Live.


Autorin: Dagmar Hempel


Evangelische Sternsinger

Kaspar, Melchior, Baltasar … an die drei Könige aus dem Morgenland wird am 6. Januar in der katholischen Kirche gedacht. Deshalb sind jedes Jahr um diese Zeit die Sternsinger unterwegs. Sie singen für die Menschen und sammeln Spenden für Hilfsorganisationen. Viele Leute freuen sich richtig auf den Besuch der Sternsinger. Wer evangelisch ist, muss aber nicht traurig sein – denn inzwischen machen auch evangelische Sternsinger mit. Corinna Schmid weiß mehr.

Foto: Helga Brunsmann, medienREHvier


Wünsche und Vorsätze zum Neuen Jahr

Wir sind im neuen Jahr angekommen! Wir schreiben 2019 und Neuanfänge können ja so etwas Schönes sein … man hat das Gefühl, man kann sich ganz neu erfinden, wenn ein neues Jahr anfängt. Vielleicht färbe ich meine Haare blau, oder ich werde Bodybuilder oder Frutarier – einfach alles ist möglich. Was sind eure Wünsche und Vorsätze für 2019? Wir haben uns mal umgehört.


Autorin: Corinna Schmid



1 2 3 4 65