Eine „Himmelfahrt“ der besonderen Art

Nächsten Donnerstag (29.5.) ist „Christi Himmelfahrt“ – da ist Jesus zu Gott in den Himmel zurückgekehrt. So steht´s in der Bibel. Eine „Himmelfahrt“ der ganz eigenen Art hat Elisabeth Hilzinger (aus Höfen an der Enz, einem kleinen Dorf im Nordschwarzwald bei Pforzheim) erlebt: Die 51-jährige Pfarrersfrau und dreifache Mutter hatte vor drei Jahren ein einzigartiges Erlebnis, irgendwo zwischen Himmel und Erde, das sie ihr Leben lang nie vergessen wird. Matthias Huttner hat sie davon erzählt:



Die Heinzelmännchen in der Kirche

Sie arbeiten im Hintergrund, oft unbemerkt. Doch ohne sie würde ein Gottesdienst kaum funktionieren. Die Rede ist von den „Heinzelmännchen“ der Kirche: den Mesnerinnen und Mesnern. Über 1500 sind es allein in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Rosa Siegle aus Ludwigsburg ist eine davon.

Autorin: Dorothee Ackermann

Foto: www.mesnerbund.de



1 183 184 185 186 187 194