Kirchenwahl – in 4 x 20 Sekunden

In zwei Wochen, am 1. Dezember, ist Kirchenwahl in der Evangelischen Landeskirche Württemberg – da wird das Parlament der Kirche gewählt. Das entscheidet zum Beispiel über Kirchengesetze und darüber, was mit den Kirchensteuern angestellt wird.
Vier verschiedene Gruppen wollen ins Kirchenparlament, ähnlich wie Parteien im Landtag. Damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt, haben wir mal nachgefragt, was so die wichtigsten Anliegen sind.
Autorin: Corinna Schmid

Mitschnitt der Sendung am 17. November bei Hitradio antenne 1.
www.kirchenwahl.de


Pfarrer Julius von Jan und seine Bußtagspredigt gegen die Nazis

Pfarrer Julius von Jan hat am Buß- und Bettag 1938 in der Oberlenninger St. Martinskirche eine Predigt gehalten, die ihn ins Gefängnis gebracht hat: Nach der Reichspogromnacht am 9.11.1938, als in Deutschland die Synagogen brannten, hat er die Nazis öffentlich kritisiert. Mit gravierenden Folgen. Heute ist Dirk Schmidt (Foto) Pfarrer in Oberlenningen. Matthias Huttner hat mit ihm über seinen mutigen Vorgänger und dessen berühmte „Bußtagspredigt“ gesprochen.


www.evangelisch-am-albtrauf.de


KonApp – Die App für Konfirmanden

In verstaubten Bibeln blättern, über Gott und die Welt diskutieren und sich nach jedem Gottesdienst eine Unterschrift abholen – als Beweis, dass man wirklich da war: Viele haben sie erlebt – die Zeit als Konfirmand. Jetzt soll das Smartphone frischen Wind reinbringen: Mit der sogenannten „KonApp“ – einer neuen App für Konfirmanden.
Mitschnitt der Sendung am 17 November bei Neckar Alb Live


Autor: Elias Hartung


Konfi-Unterricht mal anders

Wer Kirchenmitglied mit allen Rechten und Pflichten werden will, lässt sich konfirmieren. Das passiert aber nicht von heute auf morgen – ein Jahr lang bereiten sich die Jugendlichen auf ihre Konfirmation vor. Besuchen Gottesdienste, sammeln Unterschriften und nehmen am Konfirmandenunterricht teil. Damit das alles aber nicht zur wöchentlichen Qual wird, gibt es in einigen Gemeinden neue Konfi-Modelle, zum Beispiel in Ulm-Wiblingen. Nadja Schienke-Weigold war dort.


Andy Kögl auf Weltreise zu Fuß

Andy Kögl aus Dettingen/Erms hat eine verrückte Idee. Er will eine Weltreise zu Fuß machen. Nur mit Rucksack und seinem Hund Sam als Begleiter. Jetzt an diesem Wochenende geht’s los. Wir haben kurz vor seiner Abreise mit ihm gesprochen.
Mitschnitt der Sendung am 10. November bei Hitradio antenne 1.


Autor: Achim Stadelmaier
Foto: privat
instagram.com/and.y.believe


Kirche nach der friedlichen Revolution – Wiederaufbau-Pfarrer Gerhard Sattler

Am 9. November vor 30 Jahren fiel die Mauer! In den Jahren danach haben über eine Million Menschen den Osten Deutschlands verlassen um in den Westen zu ziehen. Einer der es umgekehrt gemacht hat, ist Pfarrer Gerhard Sattler.
Mitschnitt der Sendung am 10. November bei Hitradio antenne 1.


Autorin: Corinna Schmid


Read more posts