ONE OF 500 – Die Bibel zocken

World of Warcraft, Fortnite… und die Bibel. Ja, ab nächstem Jahr kann man das Buch der Bücher nicht nur lesen, sondern auch zocken. Für das Start-Up Projekt hat die Württembergische Landeskirche 300.000 Euro zur Verfügung gestellt. Unter der Leitung von Amin Josua soll die Bibel in hochqualitativer 3D erlebbar gemacht werden. Das Besondere am Game – es ist das allererste dieser Art. Corinna Schmid hat mit dem Gründer über „ONE OF 500“ gesprochen.


„Platz für Asyl in Europa“ – Über 1000 bunte Stühle auf dem Stuttgarter Marktplatz

Eine schöne Aktion gab es in Stuttgart diese Woche. Da standen plötzlich über 1000 bunte Stühle auf dem Marktplatz. Das Ganze war kein Werbegag irgendeines Möbelhauses, sondern eine Aktion von Diakonie und Caritas in Baden-Württemberg für Asyl und Menschenrechte.
Autor: Achim Stadelmaier


Warum lässt Du Dich konfirmieren? – Konfis über ihre Konfirmation

In diesen Wochen stehen wieder traditionell in den evangelischen Kirchengemeinden die Konfirmationen an. Viele davon jetzt im Mai.
Für die Konfis, alle so 13, 14 Jahre alt, ein ganz großer Tag und ein ganz großes Fest! Mit viel Familie, vielen Geschenken, gutem Essen und natürlich einem festlichen Gottesdienst in der Kirche.
Davor gab´s ein Jahr lang Konfirmandenunterricht mit viel Glaubens- und Bibelwissen – und am Ende steht jetzt mit der Konfirmation eine Art persönliches Glaubensbekenntnis: Die Jugendlichen sagen vor der versammelten Gemeinde „Ja“ zu Gott und Kirche! Wir haben einige Konfis gefragt, was für sie die Konfirmation bedeutet und warum sie sich konfirmieren lassen.
Autor: Matthias Huttner


https://www.elk-wue.de/glauben/gottesdienst-feiern/konfirmation
Foto: Gottfried Stoppel



72 Stunden Beten

Über die „Kloster-Zeit“ im Kloster Hirsau vom 16.-19. Mai 2019 hat Matthias Huttner mit Pfarrer Sebastian Steinbach gesprochen.
Mitschnitt der Sendung am 12. Mai bei antenne1.


Infos: kloster-zeit.de


Einmaliges Konzept in Baden-Württemberg: Die „Familienherberge Lebensweg“ / Teil 2

Die „Familienherberge Lebensweg“ ist ein einmaliges Angebot in Baden-Württemberg, in Illingen-Schützingen in der Nähe von Vaihingen/Enz. Eltern können dort eine Zeit lang mit ihren behinderten und kranken Kindern wohnen und sich eine Auszeit vom Alltag nehmen. Achim Stadelmaier hat die Familienherberge besucht.


Infos: www.familienherberge-lebensweg.de


Read more posts