Zum „Tag der Seenotretter“

Am 29. Juli ist der „Tag der Seenotretter“. Also auch SEIN Tag: Tankred Stöbe, 49 Jahre alt. Er ist Arzt und für die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ immer wieder weltweit im Einsatz – auch auf dem Mittelmeer auf einem der Rettungsschiffe der Organisation war er schon mit dabei.
Achim Stadelmaier hat mit ihm gesprochen.


Mehr unter Ärzte ohne Grenzen
Foto: Barbara Sigge


Kornhaus Korntal – Junge Flüchtlinge machen Nudeln

Um junge Migranten zu integrieren gibt es in Korntal bei Stuttgart das sog. „Kornhaus“. Dort stellen 12 Flüchtlinge Nudeln in der eigenen Nudelmanufaktur her, bedienen Gäste im Café und kommen mit ihnen ins Gespräch. Das Projekt Kornhaus wurde von Korntaler Christen ins Leben gerufen. Nadja Schienke war vor Ort und hat Yunis getroffen, der dort ehrenamtlich arbeitet.


Die Nudeln kann man übrigens auch online bestellen. Mehr Infos unter www.kornhaus-korntal.de
Foto: EMH, Nadja Schienke



Bettina Weidenbach berät Schwangere in Konfliktsituationen

Bettina Weidenbach berät Menschen, bei denen es im Leben nicht so läuft wie geplant. Zum Beispiel das 12-jährige Mädchen, das ungewollt schwanger ist. Oder die 44-jährige, die mit einer erneuten Schwangerschaft nicht mehr gerechnet hat. Und immer wieder kommen auch Frauen zu ihr, die abgetrieben haben und nicht damit fertig werden.
Autor: Achim Stadelmaier


Foto: privat
Infos: Hilfe-vor-Ort


Manuela hat abgetrieben

Das ist die Geschichte von Manuela, deren Namen wir geändert haben. Jedes Jahr im Juli denkt sie besonders an ihr drittes Kind. Der 21. Juli 2008, also genau gestern vor 10 Jahren, war das errechnete Geburtsdatum. Aber Manuela hat sich gegen ihr Kind entschieden. Wie es ihr danach ging, hat sie Achim Stadelmaier erzählt.


Foto: Anna Janzen, medienREHvier


„Runde Sache!“ mit Fußballpfarrer Andreas Koch – Folge 4: Die Kabinenpredigt

Fußball-Weltmeisterschaft in Russland – die Viertelfinalspiele sind durch. Vier Spiele kommen noch – und bestimmt auch noch die eine oder andere Kabinenpredigt. Mit Predigen kennt sich auch der evangelische Pfarrer, Fußballfan und VfB-Dauerkartenbesitzer Andreas Koch bestens aus. SEINE Kabinenpredigt zum WM-Sonntag:


1 2 3 4 105