Raupe Immersatt – Ein Café für Foodsharer

Jedes Jahr werden allein in Baden-Württemberg etwa 600.000 Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Viele davon wären noch absolut genießbar. Schon seit Längerem gibt es sogenanntes Foodsharing, bei dem die Lebensmittel abgeholt und weiter verteilt werden, die Geschäfte sonst wegschmeißen würden. Jana, Simon, Max, Maike und Lisandro aus Stuttgart sind schon lange Lebensmittelretter. Deshalb haben sie das Start-Up-Unternehmen „Raupe Immersatt“ gegründet, mit dem sie ein Café für Foodsharer eröffnen wollen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Im Urlaub auf der Baustelle – „Urlaubs-Schafferin“ Thai An Vu

Entspannen am Strand, in den Bergen oder im eigenen Garten – so verbringen zumindest die meisten ihren Sommerurlaub, nach dem Motto – einfach mal nichts tun. Es gibt aber auch Menschen, die sogar in ihrem Urlaub arbeiten, um Gutes zu tun. Zum Beispiel Thai An Vu aus Stuttgart. Die Informatikerin opfert ihren Urlaub bereits seit vielen Jahren, um überall auf der Welt ehrenamtlich zu arbeiten – bei sogenannten Work-Camps des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


1 2