David Scherger sammelt Luther-Briefmarken

2017 ist das Lutherjahr schlechthin – die Protestanten feiern 500 Jahre Reformation. David Scherger aus Ravensburg ist ein echter Martin-Luther-Fan UND ein leidenschaftlicher Briefmarkensammler. Schon als kleiner Junge hat der heute 36-jährige mit dem Sammeln angefangen. Und seit einigen Jahren sammelt David Scherger besonders gerne Briefmarken, die was mit dem Leben und Wirken von Reformator Martin Luther zu tun haben.

Beitrag: Karin Rothaupt

Share : facebooktwittergoogle plus

Ein guter Geist weht durch die Kirche! Stichwort: Heiliger Geist

Pfingsten – eines der wichtigsten christlichen Feste im Jahr. Oft haben die Kirchenfeste ja was mit Jesus zu tun – an Pfingsten steht aber was anderes im Mittelpunkt: der so genannten „Heilige Geist“. Hört sich gespenstisch an – und mit Geistern hat man´s ja eigentlich nicht so in der Kirche – deshalb hat Kirchenreporter Matthias Huttner mal bei einem Pfarrer nachgefragt, was es mit diesem „Heiligen Geist“ genau auf sich hat?

(Foto: M.E. – Pixelio.de)

Share : facebooktwittergoogle plus

Evangelischer Kirchentag in Berlin – Von Obama bis Giesinger

Barack Obama, Angela Merkel, Eckhardt von Hirschhausen, der ehemalige Fußballer Cacau, Max Giesinger und, und, und… beim 36. Evangelischen Kirchentag in Berlin war ein großes Star-Aufgebot. Wer noch da war und über welche Themen gesprochen wurde, hört ihr hier.


(Bild: DEKT/Erbe)

Share : facebooktwittergoogle plus


Der Terror in Nigeria – Journalist und Buchautor Wolfgang Bauer berichtet

Vor gut drei Jahren wurden in Nigeria 276 Schulmädchen von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram entführt. Drei Jahre später terrorisiert Boko Haram das Land immer noch. Wir haben mit Wolfgang Bauer gesprochen. Er ist Journalist bei der Wochenzeitung Die Zeit und hat das Buch „Die geraubten Mädchen“ geschrieben, für das er sich mit Entführungsopfern von Boko Haram unterhalten hat. Achim Stadelmaier hat sich mit ihm unterhalten.

Share : facebooktwittergoogle plus


1 2 3 4 5 44