Mit Künstlicher Intelligenz gegen Lebensmittelverschwendung

Frische Brötchen sind zum Essen da. Doch jeden Tag bleiben an Verkaufstheken Backwaren übrig, weil die Nachfrage falsch eingeschätzt und deshalb zu viel produziert wurde. Jährlich werden so rund 1,7 Millionen Tonnen Backwaren zu Lebensmittelabfall. In vielen Fällen landen Brote und Brötchen am Ende in Biogasanlagen – eine ungeheure Verschwendung. Künstliche Intelligenz soll dieses Problem gebacken kriegen. Wir haben eine Bäckerei besucht, die auf neueste Technik setzt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autorin: Judith Kubitscheck



0 Kommentare zu “Mit Künstlicher Intelligenz gegen Lebensmittelverschwendung


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *