„Wir sollten allen helfen, die Hilfe brauchen!” – Warum Seenotretter Friedhold Ulonska wütend ist

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Und nicht nur aus der Ukraine müssen derzeit viele fliehen. Etwa 100 Millionen Menschen weltweit sind derzeit auf der Flucht. Aber Flüchtling ist nicht gleich Flüchtling, stellt Friedhold Ulonska wütend fest.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen



0 Kommentare zu “„Wir sollten allen helfen, die Hilfe brauchen!” – Warum Seenotretter Friedhold Ulonska wütend ist


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *