Zukunft der Organspende

Über 9000 Menschen in Deutschland bangen und hoffen jeden Tag, dass sie als nächste dran sind – und sie endlich ein Spenderorgan bekommen. Am 4. Juni ist Tag der Organspende, der uns daran erinnern will, uns selbst mit dem Thema auseinandersetzen. Fakt ist: Es werden zu wenig Organe gespendet. Deshalb kommen jetzt Tiere ins Spiel.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autorin: Melanie Britz
Foto: Olga Kononenko by unsplash



0 Kommentare zu “Zukunft der Organspende


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *