„Vesperkirche plus“ – neues Angebot in Ulm

Es wurden wieder eifrig Vespertüten verteilt – in den letzten Wochen vor der Ulmer Pauluskirche. Damit gab´s auch in diesem Corona-Winter ein kostenloses Essensangebot für bedürftige Menschen im Rahmen der „Ulmer Vesperkirche“. Mit im Vesperkirchen-Team dabei ist Debora Schüz-Gaccione. Wir haben mit ihr gesprochen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Mitschnitt aus der Sendung am 13. Februar bei Radio7



0 Kommentare zu “„Vesperkirche plus“ – neues Angebot in Ulm


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *