Wie ein Schwabe den Hochdruckreiniger erfand

Die Terrasse, das Auto oder gleich eine ganze Kirche wie neulich in Stuttgart – mit einem Hochdruckreiniger kriegt man so gut wie alles wieder sauber. Und wer hat’s erfunden? Natürlich ein Baden-Württemberger. Wie’s dazu kam, erzählt Achim Stadelmaier.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Foto: Kärcher-Reinigung an der Johanneskirche in Stuttgart



0 Kommentare zu “Wie ein Schwabe den Hochdruckreiniger erfand


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *