Vesperkirchen packen die Hilfe in die Tüte

Seit dieser Woche (17. Januar) läuft in Reutlingen die Vesperkirche. Allerdings ist auch dort wegen Corona alles ein bisschen anders als sonst. Das Motto ist sozusagen „Vesperkirche to go“, hat uns Pfarrer Joachim Rückle erzählt.
Foto: Vesperkirche Reutlingen
Autor: Achim Stadelmaier

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen



0 Kommentare zu “Vesperkirchen packen die Hilfe in die Tüte


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *