Schausteller-Seelsorger Johannes Bräuchle und die Corona-Sorgen seiner „Gemeinde“

Wie ganz viele andere Feste und Jahrmärkte fällt dieses Jahr auch das „Cannstatter Volksfest“ Corona zum Opfer. Für die Schaustellerbetriebe eine echte Katastrophe: Keine Einnahmen – dafür Existenzangst!
„Schausteller – und übrigens auch Zirkusleute – stehen vor dem Nichts“, sagt Schausteller-Seelsorger Johannes Bräuchle. Matthias Huttner über den „Rummel-Pfarrer“ und seine besondere Gemeinde.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen



0 Kommentare zu “Schausteller-Seelsorger Johannes Bräuchle und die Corona-Sorgen seiner „Gemeinde“


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *