„Religions for Peace“ – Große Friedenskonferenz in Lindau

Im Namen von Religionen sind Kriege geführt, Völker versklavt und Zivilisationen ausgelöscht worden. Aber Religionen können auch einen entscheidenden Beitrag zum friedlichen Miteinander leisten. Davon ist Franz Brendle überzeugt. Der Stuttgarter Arzt ist einer von rund 900 Teilnehmern der internationalen Konferenz „Religions for Peace“, die vom 19. – 23. August in Lindau am Bodensee stattfindet – zum ersten Mal in Deutschland und mit prominenter Beteiligung.
Autor: Achim Stadelmaier

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: ben-white-bEbqpPeHEM4-unsplash



0 Kommentare zu “„Religions for Peace“ – Große Friedenskonferenz in Lindau


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *