Seenotrettung: „Die Unterstützung der Kirchen ist wichtig!“

Am 28. Juli ist der „Tag der Seenotretter“ – und beim Thema Seenotrettung denken wir natürlich sofort ans Mittelmeer und an die Menschen, die z.B. von Nordafrika aus nach Europa fliehen. Diese Menschen in Seenot zu retten, befürworten zwei Drittel der Deutschen:

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Mitschnitt der Sendung vom 28. Juli bei Hitradio antenne1.
Autor: Achim Stadelmaier



0 Kommentare zu “Seenotrettung: „Die Unterstützung der Kirchen ist wichtig!“


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *