Biken für den Herrn – die „Holy Riders“

Sie sind stark tätowiert und tragen Lederkutte, Gesetzlose, die vor nichts zurückschrecken. So stellt man sich Motorradrocker vor, die ja bei uns in Deutschland auch immer wieder für Schlagzeilen sorgen. Lederkutte tragen die Jungs von den Holy Riders auch – allerdings mit einem Kreuz hintendrauf. Wir haben uns zum Beginn der Motorradsaison mal mit den christlichen Bikern getroffen.



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply